elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Die Beeinträchtigung der Schlafarchitektur durch nächtlichen Fluglärm bei Grundschulkindern

Bartels, Susanne and Quehl, Julia and Aeschbach, Daniel (2019) Die Beeinträchtigung der Schlafarchitektur durch nächtlichen Fluglärm bei Grundschulkindern. 27. Jahrestagung der DGSM, 07.-09.11.2019, Hamburg, Deutschland.

[img] PDF
82kB

Abstract

Fragestellung: Ungestörter Schlaf gilt als eine bedeutsame Voraussetzung für eine gesunde körperliche und geistige Entwicklung von Kindern. Fluglärm kann Änderungen in der Schlafarchitektur sowie Aufwachreaktionen hervorrufen. Da insbesondere Grundschulkinder zu Zeiten schlafen, zu denen das Flugverkehrsaufkommen und die resultierende Lärmbelastung noch relativ hoch sind, gilt ihr Schlaf als vulnerabel gegenüber Fluglärmwirkungen. Studien zu den Akutwirkungen von nächtlichem Fluglärm auf den kindlichen Schlaf existierten bisher jedoch nicht. Die Studie untersuchte daher den Einfluss nächtlichen Fluglärms auf die Schlafarchitektur im Grundschulalter. Methoden: In einer Feldstudie wurden 51 gesunde und normalhörende Kinder (8-10 Jahre, 23 Mädchen) zu Hause während vier aufeinanderfolgender Nächte schlafphysiologisch untersucht. Die Messung der Fluglärmbelastung erfolgte kontinuierlich während jeder Nacht im Kinderschlafzimmer am Ohr des schlafenden Kindes. Die Studie fand im Umfeld des Flughafens Köln/Bonn statt, an dem durchgehend Nachtflugbetrieb vorherrscht. In einer Mixed ANOVA wurden zentrale Schlafparameter (die Einschlaflatenz, die Dauer von Tiefschlaf, REM-Schlaf, Wachphasen sowie die Schlafeffizienz) in zwei Lärmbelastungsgruppen verglichen. Es wurde unterschieden zwischen höherer und niedrigerer Belastung, definiert durch die Anzahl an Überflügen mit einem Innenmaximalpegel von mindestens 30 dB(A) (Median-Split aller 144 auswertbaren Nächte bei 37,5 Überflügen pro Nacht). Ergebnisse: Kinder, die in Nächten mit einer höheren Fluglärmbelastung schliefen, verbrachten weniger Zeit im Tiefschlaf (p=.010), lagen während der Schlafperiodenzeit länger wach (p=.016) und zeigten mehr lärmassoziierte Wechsel in S1 oder wach (p<.001) als Kinder, die bei niedrigerer Lärmbelastung schliefen. Außerdem war die Schlafeffizienz in Tendenz (p=.054) niedriger, die Einschlaflatenz dagegen tendenziell länger (p=.077) in der höher lärmbelasteten Gruppe. Die im REM-Schlaf verbrachte Zeit unterschied sich zwischen den beiden Gruppen nicht (p=.682). Schlussfolgerung: Nächtlicher Fluglärm wirkte sich auf die Schlafarchitektur von Grundschulkindern aus. Verglichen mit den Beeinträchtigungen durch schlafbezogene Atemstörungen, die in Studien bei Kindern beobachtet wurden, waren die Lärmeffekte etwas geringer. Welche gesundheitlichen Auswirkungen chronische, verkehrslärmbedingte Änderungen in der Schlafarchitektur, insbesondere die andauernde Verkürzung des Tiefschlafes, haben können, sollte im Fokus zukünftiger Untersuchungen stehen.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/130369/
Document Type:Conference or Workshop Item (Speech)
Title:Die Beeinträchtigung der Schlafarchitektur durch nächtlichen Fluglärm bei Grundschulkindern
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthors ORCID iD
Bartels, Susannesusanne.bartels (at) dlr.deUNSPECIFIED
Quehl, Juliajulia.quehl (at) dlr.deUNSPECIFIED
Aeschbach, Danieldaniel.aeschbach (at) dlr.deUNSPECIFIED
Date:2019
Refereed publication:No
Open Access:Yes
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Status:Published
Keywords:Kinder, Schlafstörungen, Tiefschlaf, Fluglärm, Feldstudie, Nachtflugverkehr
Event Title:27. Jahrestagung der DGSM
Event Location:Hamburg, Deutschland
Event Type:national Conference
Event Dates:07.-09.11.2019
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport
HGF - Program:Aeronautics
HGF - Program Themes:air traffic management and operations
DLR - Research area:Aeronautics
DLR - Program:L AO - Air Traffic Management and Operation
DLR - Research theme (Project):L - Human factors and safety in Aeronautics
Location: Köln-Porz
Institutes and Institutions:Institute of Aerospace Medicine > Sleep and Human Factors Research
Deposited By: Sender, Alina
Deposited On:21 Nov 2019 14:54
Last Modified:21 Nov 2019 14:54

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2017 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.