elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Entwicklung einer Umgebung zur Datenerfassung, Datenverwaltung und Management biologischer Proben aus medizinwissenschaftlichen Studien

Borsutzky, Stefan (2017) Entwicklung einer Umgebung zur Datenerfassung, Datenverwaltung und Management biologischer Proben aus medizinwissenschaftlichen Studien. Bachelor's, Hochschule Bonn-Rhein-Sieg.

[img] PDF
2MB

Abstract

Hintergrund: Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Entwicklung einer Umgebung zur Datenerfassung, Datenverwaltung und Management biologischer Proben aus medizinwissenschaftlichen Studien des Instituts für Luft- und Raumfahrtmedizin. Zur sicheren Identifikation von Proben sollten Barcodes oder RFID verwendet werden. Im Institut soll ein Datenmanagementsystem für alle Arten von Daten eingeführt werden, darunter auch für Bioproben. Die Tauglichkeit der Software REDCap als Basis dafür soll untersucht werden. Aktuell werden zur Vorbereitung einer Studie alle Aliquote geplant. Dafür wird zunächst ein Aliquotierungsschema erstellt, auf dem die weiteren Arbeitsschritte basieren. Für die Aliquote werden Etiketten erstellt, die Röhrchen etikettiert, in Styroporboxen vorsortiert und für die Kryoboxen Belegungsschemata erstellt. Für Blutabnahmen und das Labor werden handschriftliche Protokolle erstellt. Konzept: Der DataMatrix-Code stellte sich aufgrund seiner hohen Informationsdichte und der möglichen rechteckigen Form als bester 2D-Code für die automatische Identifikation raus. Der Einsatz von RFID-Tags zeigte sich durch das Eis und metallischen Objekten in den Kühlschränken als zu unzuverlässig. Es wurden verschiedene Entwürfe zur Umsetzung der Anforderungen erarbeitet. Das alleinige Hinzufügen von DataMatrix-Code auf den Etiketten ermöglicht keine Vereinfachung des Arbeitsablaufes. Am effizientesten ist die Verwendung von Röhrchen mit eingelasertem DataMatrix-Code ohne Etiketten unter Einsatz von Multi-TubeScannern. Implementierung: Als Basis für eine softwaretechnische Unterstützung des Arbeitsablaufes wurde das Aliquotierungsschema in REDCap eingetragen. Es wurden verschiedene REDCap-Plugins entwickelt, die den Arbeitsablauf erleichtern. Zur automatischen Erstellung der Etiketten für Monovetten wurde eine Access-Anwendung geschrieben, die auf die REDCap-Datenbank zugreift. Fazit: Mit der Implementierung der Anwendungen in REDCap konnte zum einen gezeigt werden, dass REDCap vielseitig einsetzbar ist und sich als zentrales Datenmanagementsystem eignet. Zum anderen wurden eine deutliche Arbeitserleichterung und ein sicherer Umgang mit den Proben geschaffen. Durch die Verwendung von standardisierten Kryoboxen und etikettlosen Röhrchen konnte ein Übergang zu vollautomatischen Systemen ermöglicht werden.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/128017/
Document Type:Thesis (Bachelor's)
Title:Entwicklung einer Umgebung zur Datenerfassung, Datenverwaltung und Management biologischer Proben aus medizinwissenschaftlichen Studien
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthors ORCID iD
Borsutzky, StefanUNSPECIFIEDUNSPECIFIED
Date:September 2017
Refereed publication:Yes
Open Access:Yes
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Number of Pages:89
Status:Published
Keywords:Datenerfassung; Datenverwaltung; bed rest; biologische Proben; RedCap;
Institution:Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport
HGF - Program:Space
HGF - Program Themes:Research under Space Conditions
DLR - Research area:Raumfahrt
DLR - Program:R FR - Forschung unter Weltraumbedingungen
DLR - Research theme (Project):R - Vorhaben Systemphysiologie
Location: Köln-Porz
Institutes and Institutions:Institute of Aerospace Medicine > Muscle and Bone Metabolism
Deposited By: Becker, Christine
Deposited On:27 Jun 2019 15:49
Last Modified:31 Jul 2019 20:25

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2017 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.