elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Kontinuierliche Überwachung der LST mit eingebetteten Sensoren

Narezo Guzman, Daniela and Neumann, Thorsten and Groos, Jörn Christoffer (2018) Kontinuierliche Überwachung der LST mit eingebetteten Sensoren. Der Eisenbahningenieur EI, pp. 6-11. Tetzlaff Verlag. ISSN 0013-2810.

[img] PDF
4MB

Official URL: https://www.eurailpress.de/publikationen/ei.html

Abstract

Der unerwartete Ausfall eines Elements der Leit- und Sicherungstechnik (LST) wie z. B. einer hochfrequentierten Weiche führt in der Regel unmittelbar zu negativen Auswirkungen auf den Bahnbetrieb und damit auf die Attraktivität des Verkehrsträgers Bahn. Daher ist die kontinuierliche Überwachung bekannter "kritischer Anlagen" der LST im laufenden Betrieb bereits heute Stand der Technik. So sind z. B. Messsysteme für die Erfassung der elektrischen Leistungsaufnahme von Weichenantrieben seit vielen Jahren am Markt verfügbar und bei einigen europäischen Eisenbahninfrastrukturbetreibern bereits flächendeckend im Einsatz bzw. werden gegenwärtig ausgerollt (z. B. [1]). Die kontinuierliche Zustandsüberwachung im laufenden Betrieb stellt dabei eine Grundvoraussetzung für das übergeordnete Ziel dar: die prädiktive Instandhaltung. Basierend auf dem aktuellen Zustand der Anlagen und Prognosen zur weiteren Entwicklung des Anlagenverhaltens sollen Instandhaltungsmaßnahmen frühzeitig geplant und zum ökonomisch optimalen Zeitpunkt durchgeführt werden [2]. Dadurch sollen auch unerwartete Ausfälle der Anlagen vermieden werden. In diesem Zusammenhang besteht hoher Forschungsbedarf in Bezug auf das Verständnis der Fehlzustände und deren Entwicklung, der zu erhebenden (Mess-) Daten sowie bei der Entwicklung und Nutzung automatischer Verfahren (insbesondere der Künstlichen Intelligenz – KI) zur Detektion [3], Diagnose [4] und Prognose [5] des Anlagenverhaltens. Im Folgenden werden Forschungsschwerpunkte des DLR-Instituts für Verkehrssystemtechnik (DLR-TS) für die Erkennung auffälligen Anlagenverhaltens (Anomaliedetektion) sowie für die Zustandsdiagnose am Beispiel der Weiche vorgestellt. Diese Forschungsarbeiten erfolgen in Kooperation mit internationalen Praxispartnern und sind in das europäische Joint-Undertaking Shift2Rail eingebettet. Die hier vorgestellten Arbeiten entstammen u. a. dem Leuchtturmprojekt In2Rail ([6], Grant 635900 im EU-Forschungsprogramm Horizont 2020) sowie dem Shift2Rail-Projekt In2Smart ([7], Grant 730569).

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/124734/
Document Type:Article
Title:Kontinuierliche Überwachung der LST mit eingebetteten Sensoren
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthor's ORCID iD
Narezo Guzman, DanielaDaniela.NarezoGuzman (at) dlr.dehttps://orcid.org/0000-0001-9748-1354
Neumann, ThorstenThorsten.Neumann (at) dlr.dehttps://orcid.org/0000-0002-9236-0585
Groos, Jörn ChristofferJoern.Groos (at) dlr.dehttps://orcid.org/0000-0003-3871-0756
Date:November 2018
Journal or Publication Title:Der Eisenbahningenieur EI
Refereed publication:No
Open Access:Yes
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Page Range:pp. 6-11
Publisher:Tetzlaff Verlag
ISSN:0013-2810
Status:Published
Keywords:Kontinuierliche Überwachung, Weiche, Anomalieerkennung, Zustandsdiagnose
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport
HGF - Program:Transport
HGF - Program Themes:Traffic Management (old)
DLR - Research area:Transport
DLR - Program:V VM - Verkehrsmanagement
DLR - Research theme (Project):V - Next Generation Railway Systems III (old)
Location: Berlin-Adlershof
Institutes and Institutions:Institute of Transportation Systems > Data Management and Knowledge Discovery
Deposited By: Narezo Guzman, Daniela
Deposited On:11 Dec 2018 13:11
Last Modified:19 Nov 2021 20:23

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Website and database design: Copyright © German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.