elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Die Entwicklung des deutschen Pkw-Bestandes: Ein Vergleich bestehender Modelle und die Vorstellung eines evolutionären Simulationsansatzes

Kickhöfer, Benjamin and Brokate, Jens (2017) Die Entwicklung des deutschen Pkw-Bestandes: Ein Vergleich bestehender Modelle und die Vorstellung eines evolutionären Simulationsansatzes. Zeitschrift für Verkehrswissenschaft, 88 (02), pp. 71-103. Verkehrs-Verlag J. Fischer. ISSN 0044-3670

[img] PDF
507kB

Official URL: http://www.z-f-v.de/index.php?id=310

Abstract

Heutige Pkw-Kaufentscheidungen durch private Haushalte und durch Firmen bestimmen die Größe und Zusammensetzung der nationalen Pkw-Flotte für lange Zeiträume. Die adäquate Abbildung dieser Entscheidungen ist somit wichtig für Verkehrsplanung und Politikmaßnahmenentwicklung. In Deutschland existieren mehrere Ansätze zur Abschätzung des zukünftigen Pkw-Bestandes und zur Ableitung von Flottenzusammensetzung, Fahrleistung, Energieverbrauch und Emissionen. Vor dem Hintergrund möglicher disruptiver Veränderungen des Verkehrsmarktes durch die Automatisierung von Pkw stellt sich die Frage, inwieweit die bestehenden Modelle in der Lage sind, den Einfluss technologischer und (verkehrs-)politischer Veränderungen auf den Pkw-Bestand in Deutschland vorherzusagen. Der vorliegende Artikel stellt daher die bekanntesten Modellansätze zur Abbildung der deutschen Pkw-Flotte sowie einige der zur Modellierung geeigneten Datenquellen vor. Der Vergleich der Modelle zeigt, dass häufig lediglich Punktvorhersagen bereitgestellt werden, ohne die Transfomation explizit zu modellieren, und darüber hinaus die Entwicklung der Neuzulassungszahl als exogene Variable benötigt wird. Auch weisen die Modelle Lücken bei der Behandlung demographischer Entwicklungen und Trends oder der Betrachtung des Gesamtmarktes (Interdependenz zwischen Neu- und Gebrauchtwagenmarkt und der jeweiligen Anforderungen der Käufertypen) auf. Im zweiten Teil des Artikels wird ein neuartiger evolutionärer Simulationsansatz vorgeschlagen, der einige der identifizierten Probleme löst und es perspektivisch ermöglichen wird, die Einflüsse regional differenzierter Regulierungen oder (geteilter) autonomer Fahrzeugen auf Pkw-Besitz und -nutzung vorherzusagen.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/117666/
Document Type:Article
Title:Die Entwicklung des deutschen Pkw-Bestandes: Ein Vergleich bestehender Modelle und die Vorstellung eines evolutionären Simulationsansatzes
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthors ORCID iD
Kickhöfer, BenjaminBenjamin.Kickhoefer (at) dlr.dehttps://orcid.org/0000-0002-9246-8801
Brokate, JensJens.Brokate (at) dlr.dehttps://orcid.org/0000-0003-3566-0343
Date:2017
Journal or Publication Title:Zeitschrift für Verkehrswissenschaft
Refereed publication:Yes
Open Access:Yes
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Volume:88
Page Range:pp. 71-103
Publisher:Verkehrs-Verlag J. Fischer
ISSN:0044-3670
Status:Published
Keywords:Fahrzeugbestand Fahrzeugbesitz Fahrzeugkauf Flottenmodellierung Literaturübersicht Agentenbasierte Simulation Evolutionäres Modell
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport
HGF - Program:Transport
HGF - Program Themes:Transport System
DLR - Research area:Transport
DLR - Program:V VS - Verkehrssystem
DLR - Research theme (Project):V - Verkehrsentwicklung und Umwelt II (old)
Location: Berlin-Adlershof
Institutes and Institutions:Institute of Transport Research
Institute of Vehicle Concepts > Fahrzeugsysteme und Technologiebewertung
Deposited By: Kickhöfer, Dr.-Ing. Benjamin
Deposited On:12 Jan 2018 15:33
Last Modified:31 Jul 2019 20:15

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2017 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.