elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Numerische Untersuchung des dreidimensionalen Strömungsabrisses an einer Blattspitze

Kaufmann, Kurt (2017) Numerische Untersuchung des dreidimensionalen Strömungsabrisses an einer Blattspitze. Dissertation. DLR-Forschungsbericht. DLR-FB-2017-46.

Full text not available from this repository.

Abstract

Der dynamische Strömungsabriss (engl.: Dynamic Stall) schränkt die Fluggeschwindigkeit und Agilität von Hubschraubern ein und wird seit Jahrzehnten intensiv erforscht. In dieser Arbeit werden umfangreiche URANS-Simulationen mit dem unstrukturierten Finite-Volumen-Löser DLR-TAU durchgeführt, um die dreidimensionalen Effekte des dynamischen Strömungsabrisses zu analysieren. Die Untersuchungen finden am ONERA-Blattspitzenmodell bei einer Machzahl von 0.16 und einer Reynoldszahl von 10e6 sowie am DLR-­Blattspitzenmodell bei einer Machzahl von 0.16 und einer Reynoldszahl von 9 x 10e5 statt. Die Simulationen an der ONERA-Blattspitze werden mit Windkanaldaten validiert und anhand von Simulationen mit dem struktierten elsA-Code verglichen. Während es in den URANS-Simulationen unter Verwendung des Spalart-Allmaras-Turbulenzmodells lediglich zu einer Hinterkantenablösung ohne Übereinstimmung mit den experimentellen Daten kommt, wird mit dem SST-Turbulenzmodell eine qualitative Übereinstimmung mit dem Experiment erzielt. Die Simulationen zeigen die Bildung einer Q-förmigen Wirbelstruktur, die die Aerodynamik am Modell prägt und mit spannweitigen Geschwindigkeiten V > 1 x U einhergeht. Am DLR-Blattspitzenmodell bilden sich aufgrund der großen Spannweite sogar mehrere Q-förmige Wirbel, wobei die Schwingungsfrequenz die Topologie des Ablöseprozesses beeinflusst. Bei der niedrigsten untersuchten Frequenz breitet sich die Ablösung von der Blattspitze heraus, während höhere Frequenzen dazu führen, dass sich der Wirbel bei 60% Spannweite zu bilden beginnt. Für die Dynamic Stall-Vorhersage ist auch die Transitionsmodellierung wichtig, jedoch ändern sich in dieser Studie die integralen Beiwerte im Vergleich zu vollturbulenten Simulationen nur geringfügig. Die zweidimensionalen Simulationen zeigen, dass die Beiwerte an der Ablöseposition vergleichbar mit denen der dreidimensionalen Simulationen sind, während größere Unterschiede in weiter entfernten Positionen vorhanden sind. Beim Blattspitzenwirbel kommt es während des betrachteten Dynamic Stall-Falls zu starken Hystereseeffekten zwischen dem Auf-und Abnicken des Flügels. Die Untersuchungen liefern einen wichtigen Beitrag zum besseren Verständnis des dynamischen Strömungsabrisses, einer Grundvoraussetzung für die Weiterentwicklung moderner Hubschrauber.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/113953/
Document Type:Monograph (DLR-Forschungsbericht, Dissertation)
Additional Information:Dissertation veröffentlicht als DLR-FB-Bericht
Title:Numerische Untersuchung des dreidimensionalen Strömungsabrisses an einer Blattspitze
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthors ORCID iD
Kaufmann, KurtKurt.Kaufmann (at) dlr.dehttps://orcid.org/0000-0003-2276-3386
Date:2017
Refereed publication:Yes
Open Access:No
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
ISSN:1434-8454
Status:Published
Keywords:Dynamic Stall, Blattspitze, Blattspitzenwirbel, numerischeSimulation, DLR-TAU
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport
HGF - Program:Aeronautics
HGF - Program Themes:fixed-wing aircraft
DLR - Research area:Aeronautics
DLR - Program:L AR - Aircraft Research
DLR - Research theme (Project):L - Simulation and Validation
Location: Göttingen
Institutes and Institutions:Institute for Aerodynamics and Flow Technology > Helicopter, GO
Deposited By: Bachmann, Barbara
Deposited On:27 Nov 2017 15:42
Last Modified:06 Feb 2018 16:20

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2017 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.