elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Techno-economic evaluation of the syngas production within the power-to-liquid process

Maier, Simon (2017) Techno-economic evaluation of the syngas production within the power-to-liquid process. Master's.

[img] PDF - Registered users only until December 2025
2MB

Abstract

Durch die zu erwartende, anhaltende Steigerung des Flugverkehrs und der im Verhältnis dazu langsameren Effizienzsteigerung durch verbesserte Betriebsabläufe oder Infrastruktur, steigt der durchschnittliche CO2-Ausstoß in der Luftfahrt auch weiterhin stetig an. Aufgrund seiner einfachen Implementierung in den laufenden Betrieb sind alternative Kraftstoffe unumgäng-lich, will man den Treibhausgasausstoß effektiv verringern. Ein mögliches Konzept ist der Power-to-Liquid Prozess. Dabei werden mit Hilfe von CO2, Wasser und Strom, flüssige Kraftstoffe hergestellt. Die Realisierung des Prozesses hängt stark von den erzielbaren Produktionskosten ab. Dabei stellt die Synthesegaserzeugung, mittels reverse-Wasser-Gas-Shift (RWGS) Reaktion einen sehr energieaufwendigen Prozessschritt, dar. Um die optimalen Betriebsbedingungen dieses Prozessschritts und dessen Einfluss auf den Gesamtprozess technisch und ökonomisch zu betrachten, wurde im Rahmen dieser Arbeit eine Fließbildsimulation des Power-to-Liquid Prozesses erstellt. Mit Hilfe von Parameterstu-dien wurden die Temperatur, der Druck, die Dampf- und Wasserstoffzugabe zur Synthesegaserzeugung variiert. Des Weiteren wurde der Prozessschritt der Kraftstofferzeu-gung, via Fischer-Tropsch Synthese (FTS), durch zwei ergänzende Parameter variiert um auch dessen Einfluss und die Interaktion zwischen beiden Reaktoren besser zu verstehen. Die optimalen Einstellungen sind für den RWGS Reaktor eine möglichst hohe Temperatur bei niedrigem Betriebsdruck. Die dabei ermittelten Werte liegen bei 950°C und ökonomisch betrachtet bei 1,5 bar, technisch bei 20 bar. Des Weiteren wurde festgestellt, dass eine Aufteilung des erzeugten Wasserstoffs im Verhältnis 4:1 sowohl technisch als auch ökonomisch Vorteile mit sich bringt, wobei 80 % zur Synthesegaserzeugung und 20 % direkt zur FTS geführt werden. Durch Variation der Dampfzugabe zum RWGS Reaktor wurde festgestellt, dass diese bei hohen Drücken und Temperaturen unterhalb von 900 °C zu einer Effizienzsteigerung beiträgt. Der ermittelte, optimale Betriebspunkt wurde dagegen ohne Dampfzugabe erreicht. Für die FTS wurde ökonomisch, das Optimum bei hohem Umsatz, sowie einem Wasserstoff/Kohlenstoffmonoxid-Verhältnis im Feed-Strom von 1,75, erzielt. Das technische Optimum wurde dagegen für ein Verhältnis von 1,5 berechnet. Die berechneten, günstigsten Produktionskosten liegen bei 4,24 €/l, mit einer Elektrolyse-Kapazität von 30,25 MW. bei einem Power-to-Liquid-Wirkungsgrad von 47,6 % und einem Kohlenstoffnutzungsgrad von 89,4 %.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/113727/
Document Type:Thesis (Master's)
Title:Techno-economic evaluation of the syngas production within the power-to-liquid process
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthors ORCID iD
Maier, Simonsimon.maier (at) dlr.deUNSPECIFIED
Date:August 2017
Refereed publication:No
Open Access:No
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Status:Published
Keywords:rWGS, PtL, Power-to-Liquid
HGF - Research field:Energy
HGF - Program:Storage and Cross-linked Infrastructures
HGF - Program Themes:Synthetic Hydrocarbons
DLR - Research area:Energy
DLR - Program:E SP - Energy Storage
DLR - Research theme (Project):E - Thermochemical Processes (Synth. HC.)
Location: Stuttgart
Institutes and Institutions:Institute of Engineering Thermodynamics > Thermal Process Technology
Deposited By: Adelung, Sandra
Deposited On:30 Nov 2017 15:07
Last Modified:30 Nov 2017 15:07

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2017 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.