elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Überwachung von Flugschwingungsversuchen mit operationeller Modalanalyse

Schwochow, Jan and Böswald, Marc and Jelicic, G. (2016) Überwachung von Flugschwingungsversuchen mit operationeller Modalanalyse. In: Schwingungsanalyse & Identifikation 2016 VDI Berichte. VDI Verlag.

Full text not available from this repository.

Official URL: https://www.vdi-wissensforum.de/

Abstract

Die Entwicklung neuer Flugzeugkonstruktionen erfordert eine Untersuchung der aeroelastischen Stabilität, um das Phänomen des Flatterns – eine selbsterregte Schwingung der Flugzeugstruktur bei bestimmten Flugzustandsbedingungen – zu vermeiden. Für die gekoppelte Simulation zwischen strukturdynamischen Modellen und instationären aerodynamischen Kräften müssen die zugrundeliegenden Modellierungen bezüglich ihrer Gültigkeit durch den Vergleich von numerischen und experimentellen Ergebnissen validiert werden. Neben dem sogenannten Standschwingungsversuch sind auch vergleichende Schwingungsmessungen im Flug während der Flugerprobung erforderlich, um die reale Antwort des aeroelastischen Systems mit den vorhergesagten numerischen Ergebnissen vergleichen zu können. Aufgrund fehlender Erregerkraftinformationen eignen sich hierfür insbesondere Methoden der operationellen Modalanalyse (OMA), die fortlaufend das Schwingungsverhalten des Flugzeugs während der Erprobungsflüge analysieren können, wenn eine ausreichende stochastische Anregung des Flugzeugs durch atmosphärische Turbulenz sichergestellt werden kann. Im vorliegenden Beitrag werden zwei automatisch arbeitende Identifikationsverfahren – die Stochastic-Subspace-Identification Methode (SSI) und das polyreference-Least-Square-Complex-Frequency-Domain Verfahren (pLSCF) – hinsichtlich ihrer Eignung für den sogenannten Flugschwingungsversuch verglichen. Um die Genauigkeit der identifizierten modalen Parameter überprüfen zu können, werden simulierte Messdaten einer bekannten Flugzeugstruktur für den Vergleich verwendet.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/110941/
Document Type:Contribution to a Collection
Title:Überwachung von Flugschwingungsversuchen mit operationeller Modalanalyse
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthors ORCID iD
Schwochow, JanJan.Schwochow (at) dlr.deUNSPECIFIED
Böswald, Marcmarc.boeswald (at) dlr.deUNSPECIFIED
Jelicic, G.goran.jelicic (at) dlr.dehttps://orcid.org/0000-0001-5091-6699
Date:March 2016
Journal or Publication Title:Schwingungsanalyse & Identifikation 2016
Refereed publication:Yes
Open Access:No
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Publisher:VDI Verlag
Series Name:VDI Berichte
Status:Published
Keywords:Operationelle Modalanalyse, Flugschwingungsversuch, Aeroelastik, Flattern, Böenanregung
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport
HGF - Program:Aeronautics
HGF - Program Themes:fixed-wing aircraft
DLR - Research area:Aeronautics
DLR - Program:L AR - Aircraft Research
DLR - Research theme (Project):L - Flight Physics
Location: Göttingen
Institutes and Institutions:Institute of Aeroelasticity > Structural Dynamics and System Identification
Deposited By: Schwochow, Jan
Deposited On:03 Feb 2017 15:29
Last Modified:13 Jun 2019 15:04

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2017 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.