elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Experimentelle Untersuchung der Kraftstoffaufbereitung in einer verdrallten Luftströmung unter realistischen Drücken und Vorwärmtemperaturen ohne Reaktion in einem Einzelsektor-Brennkammermodell mit punktuellem Kraftstoffeintrag

Freitag, Stefan (2016) Experimentelle Untersuchung der Kraftstoffaufbereitung in einer verdrallten Luftströmung unter realistischen Drücken und Vorwärmtemperaturen ohne Reaktion in einem Einzelsektor-Brennkammermodell mit punktuellem Kraftstoffeintrag. In: DGLR Netzpublikation. Deutscher Luft- und Raumfahrtkongress, 13.-15. September 2016, Braunschweig.

Full text not available from this repository.

Official URL: http://publikationen.dglr.de/?tx_dglrpublications_pi1[document_id]=420061

Abstract

In diesem Beitrag werden anhand von zwei Betriebspunkte Ergebnisse aus experimentellen Untersuchungen für die nicht-reagierende Zweiphasenströmung bei Brennkammerdrücken von 4 und 12 bar mit Luftvorwärmtemperaturen von 440 und 740 K und Kraftstoffvorwärmtemperaturen von 358 und 467 K vorgestellt. Als Kraftstoff kam Kerosin Jet A-1 zum Einsatz. Für die hierfür speziell entwickelte Modellbrennkammer wurde ein Modell-Magerbrenner ohne Pilot-Modul mit einer punktuellen dezentralen Kraftstoffquelle im Main-Modul gefertigt und verwendet. Diese Kraftstoffquelle entspricht einem in 90° quer zur Luftströmung eingedüsten Flüssigkeitsstrahl (LJICF). Die Geschwindigkeit der Luftströmung wurde durch LDA gemessen. Für die simultane Messung von Tropfengrößen und -geschwindigkeiten kam PDA zum Einsatz. SMD-Verteilungen und Radialverläufe der tropfengrößenabhängigen Geschwindigkeiten werden für verschiedene axiale Abstände innerhalb der Modellbrennkammer gezeigt und in Hinblick auf die Sprayausbreitung und das Folgeverhalten zur Luftströmung diskutiert. Durch die Bestimmung von Stokeszahlen werden die Erkenntnisse zur Tropfendispersion belegt. Die Tropfendurchmesser und damit das Folgeverhalten unterscheiden sich stark von den Betriebsbedingungen und sind mit Größen zwischen 8 < SMD [µm] < 20 entsprechend klein. Tropfenhistogramme und die Angabe von Rosin-Rammler-Parameter komplettieren den Datensatz für den Einsatz der Validierung von Verbrennungs-Codes für Flüssigkraftstoffe.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/110120/
Document Type:Conference or Workshop Item (Speech)
Title:Experimentelle Untersuchung der Kraftstoffaufbereitung in einer verdrallten Luftströmung unter realistischen Drücken und Vorwärmtemperaturen ohne Reaktion in einem Einzelsektor-Brennkammermodell mit punktuellem Kraftstoffeintrag
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthors ORCID iD
Freitag, StefanStefan.Freitag (at) dlr.deUNSPECIFIED
Date:13 September 2016
Journal or Publication Title:DGLR Netzpublikation
Refereed publication:Yes
Open Access:No
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Status:Published
Keywords:burner, dispersion, evaporation, experimental, LDA, LDI, lean burn, liquid jet in cross flow, mixing, non reaction, PDA, SMD, stokes number, swirl flow, two phase flow, validation data
Event Title:Deutscher Luft- und Raumfahrtkongress
Event Location:Braunschweig
Event Type:international Conference
Event Dates:13.-15. September 2016
Organizer:DGLR
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport
HGF - Program:Aeronautics
HGF - Program Themes:propulsion systems
DLR - Research area:Aeronautics
DLR - Program:L ER - Engine Research
DLR - Research theme (Project):L - Combustion Chamber Technologies
Location: Köln-Porz
Institutes and Institutions:Institute of Propulsion Technology > Combustor
Deposited By: Behrendt, Dr.-Ing. Thomas
Deposited On:04 Jan 2017 11:47
Last Modified:04 Jan 2017 11:47

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2017 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.