elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Entwurf und Validierung eines Kommunikationsmodells für einen virtuellen Akteur im Airport Collaborative Decision Making Prozess

Rosenau, Lena and Schier, Sebastian (2016) Entwurf und Validierung eines Kommunikationsmodells für einen virtuellen Akteur im Airport Collaborative Decision Making Prozess. Master's, Insitut für Flugführung.

Full text not available from this repository.

Abstract

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem sogenannten Airport Collaborative Decision Making (ACDM), ein Verfahren des Flughafenmanagements, das aktuell an einigen großen europäischen Flughäfen eingeführt wird. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) betreibt umfangreiche Forschungen zu diesem Thema und stellt dazu eine Simulationsinfrastruktur zur Verfügung, mit der neue Systeme und Abläufe in diesem Bereich validiert werden können. Der Fokus dieser Arbeit liegt dabei auf der Fragestellung, ob es grundsätzlich möglich ist, einen der Beteiligten des ACDM-Prozesses in der Simulation durch einen virtuellen Agenten zu ersetzen, dessen Kommunikationsfähigkeit dem eines menschlichen Operateurs möglichst nahe kommen soll. Die Ausführungen erfolgen dabei am Beispiel des Airport-Managers. Zu diesem Zweck erforderlich ist zunächst einmal eine Analyse der Kommunikation dieses Stakeholders, deren Ergebnis Aufschluss darüber gibt, welche Anforderungen ein derartiger Airport-Agent erfüllen muss, um in einer ACDM-Simulation einsetzbar zu sein. In der Design-Phase werden dann im Anschluss die Möglichkeiten zum Informationsaustausch mit diesem Agenten entwickelt. Die Umsetzung erfolgt in einer Basisanwendung des DLR, die die nötigen Funktionen zur generellen Interaktion bietet. Bestandteil dieser Arbeit ist es außerdem, den Agenten zu validieren. Zum einen wird dessen Funktionsweise anhand von Kommunikationsbeispielen getestet, zum anderen wird er auch in einem Versuchsaufbau mit menschlichen Akteuren in einer Echtzeit-Simulation eingesetzt. Auf dieser Grundlage werden neue Anforderungen an dessen Kommunikationsfähigkeiten einerseits und an die Funktionsweise der Basisanwendung andererseits spezifiziert. Beendet werden die Ausführungen mit der Einschätzung, dass der erstellte Airport-Agent erfolgreich in den Validierungssimulationen des DLR einsetzbar ist. Gleichzeitig wird aber aufgezeigt, inwieweit für die weitere Entwicklung unter anderem eine Schärfung der Zielsetzung nötig ist.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/109797/
Document Type:Thesis (Master's)
Title:Entwurf und Validierung eines Kommunikationsmodells für einen virtuellen Akteur im Airport Collaborative Decision Making Prozess
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthors ORCID iD
Rosenau, LenaTU BraunschweigUNSPECIFIED
Schier, Sebastiansebastian.schier (at) dlr.deUNSPECIFIED
Date:7 June 2016
Refereed publication:No
Open Access:No
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Number of Pages:78
Status:Published
Keywords:ACDM, Simulation, Airport Management, Virtueller Agent
Institution:Insitut für Flugführung
Department:ATM-Simulation
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport
HGF - Program:Aeronautics
HGF - Program Themes:air traffic management and operations
DLR - Research area:Aeronautics
DLR - Program:L AO - Air Traffic Management and Operation
DLR - Research theme (Project):L - Air Traffic Concepts and Operation
Location: Braunschweig
Institutes and Institutions:Institute of Flight Control > ATM-Simulation
Deposited By: Schier, Sebastian
Deposited On:10 Jan 2017 10:38
Last Modified:10 Jan 2017 10:38

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2017 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.