elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

IPS – Ein innovatives tragbares System zur Navigation, Positionierung und 3D-Dokumentation im Altbergbau

Benecke, Norbert and Rapp, Sönke and Schischmanow, Adrian and Weber, Martin and Zuev, Sergey and Choinowski, Andre (2016) IPS – Ein innovatives tragbares System zur Navigation, Positionierung und 3D-Dokumentation im Altbergbau. ALTBERGBAU-KOLLOQUIUM, 16. wagner digitaldruck und medien GmbH. ISBN 978-3-938390-18-4.

Full text not available from this repository.

Abstract

Der Beitrag beginnt mit einer Übersicht über die Ausgangssituation bei der Entwicklung von zwei Systemen für sehr unterschiedliche Anwendungen: • Integriertes Positionierungssystem für die Anwendung im Weltraum • Kinematisches 3D-System zur Dokumentation und Inspektion von Bergwerksschächten Die Organisationen hinter diesen Entwicklungen haben ihre jeweiligen Kompetenzen zusammengeschlossen, um die Vorteile und den Nutzen der verschiedenen Entwicklungen in einem innovativen, mobilen System zur Positionierung, 3D-Dokumentation und Inspektion von untertägigen Bergbauhohlräumen zu kombinieren. Kerntechnologie ist dabei das “Integrated Positioning System (IPS)”, das am Institut für Optische Sensor Systeme des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR) entwickelt wurde. IPS ist ein System zur Bestimmung der Eigenbewegung ohne weitere Vorkenntnisse der Umgebung. Es ist insbesondere anwendbar in geschlossenen Räumen, Tunneln und anderen untertägigen Hohlräumen, aber auch überall dort, wo z.B. kein GNSS Signal verfügbar ist. Das System basiert auf einem Multisensoransatz, der in der Grundkonfiguration aus einem preiswerten Inertialmesssystem, einem Neigungssensor und einem Stereokamerasystem besteht. Durch die Integration der Einzelkomponenten werden die jeweiligen Nachteile kompensiert, so dass insbesondere das Anwachsen des Positionsfehlers mit der zurückgelegten Wegstrecke deutlich reduziert werden konnte. Der bereits entwickelte Prototyp kann grundsätzlich schon in verschiedenen Anwendungen, genutzt werden, z.B. Forstwirtschaft, Architektur, Schiffsanlagen, Industrieanlagen, Logistik, Tunnel und Bergbau. Allerdings sind jeweils marktspezifische Weiterentwicklungen erforderlich, die in enger Zusammenarbeit mit erfahrenen Partnern aus den jeweiligen Branchen erarbeitet werden. Diese Weiterentwicklungen betreffen sowohl die anwendungsspezifische Hardwareausstattung des Systems mit speziellen Sensoren und Systemkonfigurationen (z.B. Helmlösung), als auch insbesondere die Bereitstellung geeigneter Softwarelösungen zur Datenauswertung. DMT ist sowohl Entwickler spezifischer Systeme, als auch Anbieter von Serviceleistungen in den Bereichen Markscheidewesen/ Bergbauvermessung, Geomonitoring und Geophysik. In der Kooperation übernimmt DMT daher mehrere wesentliche Aufgaben. Zum einen das Design und die Fertigung der marktspezifischen Systeme (Hardware), zum anderen die Federführung in der Entwicklung der bergbauspezifischen Anwendungen (Hardware und Software). Hinzu kommt, dass DMT mit seinen Dienstleistungsbereichen der erste Anbieter spezifischer Serviceleistungen unter Verwendung des Systems ist. Eine der ersten Anwendungen ist dabei die Nutzung in stillgelegten untertägigen Bergwerken oder in Hinterlassenschaften historischen Bergbaus. Beispiele von ersten Pilotprojekten verdeutlichen den bereits erreichten Entwicklungsstand der Anwendung in diesem Bereich. Abschließend gibt der Beitrag einen Ausblick auf die bereits laufenden weiteren Entwicklungen.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/109502/
Document Type:Proceedings
Title:IPS – Ein innovatives tragbares System zur Navigation, Positionierung und 3D-Dokumentation im Altbergbau
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthors ORCID iD
Benecke, NorbertDMTUNSPECIFIED
Rapp, SönkeDMTUNSPECIFIED
Schischmanow, AdrianAdrian.schischmanow (at) dlr.deUNSPECIFIED
Weber, MartinDMTUNSPECIFIED
Zuev, SergeySergey.Zuev (at) dlr.deUNSPECIFIED
Choinowski, AndreAndre.Choinowski (at) dlr.deUNSPECIFIED
Date:2016
Refereed publication:No
Open Access:No
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Volume:16
Page Range:pp. 155-162
Editors:
EditorsEmail
Busch, W.UNSPECIFIED
Knospe, St.UNSPECIFIED
Meier, G.UNSPECIFIED
Sroka, A.UNSPECIFIED
Löbel, K.-H.UNSPECIFIED
Klapperich, H.UNSPECIFIED
Publisher:wagner digitaldruck und medien GmbH
Series Name:ALTBERGBAU-KOLLOQUIUM
ISBN:978-3-938390-18-4
Status:Published
Keywords:Eigenverortung, Navigation, mobiles 3D-Mapping, Bergwerk
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport
HGF - Program:Space
HGF - Program Themes:Earth Observation
DLR - Research area:Raumfahrt
DLR - Program:R EO - Erdbeobachtung
DLR - Research theme (Project):R - Vorhaben Anwendungn Optik: 3-D, Datenfusion, optische Navigation (old)
Location: Berlin-Adlershof
Institutes and Institutions:Institute of Optical Sensor Systems > Information Processing for Optical Systems
Deposited By: Schischmanow, Adrian
Deposited On:19 Dec 2016 07:54
Last Modified:19 Dec 2016 07:54

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2017 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.