elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Aufbau von kooperativer Assistenz im EU-Projekt XCYCLE– Ziele und Stand der Aktivitäten

Knake-Langhorst, Sascha (2016) Aufbau von kooperativer Assistenz im EU-Projekt XCYCLE– Ziele und Stand der Aktivitäten. Braunschweiger Verkehrskolloquium, 06.10.2016, Braunschweig.

[img] PDF
2MB

Official URL: http://www.verkehrskolloquium.de/?page_id=493

Abstract

Der Beitrag informiert über das laufende EU-finanzierte Verbundprojekt XCYCLE. Das Projekt ist im Juni 2015 gestartet und endet im November 2018. Die Zielstellung liegt in der Erhöhung von Sicherheit und Komfort von Radfahrern im urbanen Verkehrsbereich. Neben einem generellen Überblick über die Ziele und Rahmenbedingungen des Projekts beschreibt der Beitrag die Projektaktivitäten ausgehend von zwei zentralen Use Cases, die im Rahmen des Projekts bearbeitet werden. Relevant für den Vortrag ist dabei insbesondere das Kollisionsszenario von rechtsabbiegendem (Schwerlast-)Verkehr mit bevorrechtigten Radfahrern an einem komplexen innerstädtischen Knotenpunkt. Dieses Szenario bildet immer noch eines der unfallträchtigsten im aktuellen Verkehrsgeschehen. Im Rahmen des Projekts wird für diesen Use Case ein Demonstrator aufgebaut, welcher durch die Vernetzung von Fahrzeugen, Radfahrern und intelligenter Infrastruktur einen Systemverbund aufbaut. In diesem Verbund ergeben sich durch die zielgerichtete Erhebung, Verschneidung und Weitergabe von vorhandenen Informationen verschiedene interessante Ansätze für die Ausgestaltung von Assistenzfunktionen zur Erhöhung der verkehrlichen Sicherheit. Das DLR beschäftigt sich hierbei neben der Nutzung und Implementierung von V2X-Funktionalität mit der spezifischen Situationserfassung und –interpretation aus Sicht der Infrastruktur. Dabei kommt dem Testfeld AIM mit den beiden Diensten Forschungskreuzung und Referenzstrecke eine maßgebliche Bedeutung zu. Der Beitrag beleuchtet die zielgerichtete Erweiterung und Kombination der beiden genannten Testfeldanteile im Rahmen des Projekts sowie deren Einbettung in die funktionale Gesamtarchitektur. Der aktuelle Stand der Projektarbeiten wird beleuchtet und ein Ausblick auf die weiteren Aktivitäten gegeben.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/106487/
Document Type:Conference or Workshop Item (Speech)
Title:Aufbau von kooperativer Assistenz im EU-Projekt XCYCLE– Ziele und Stand der Aktivitäten
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthors ORCID iD
Knake-Langhorst, Saschasascha.knake-langhorst (at) dlr.dehttps://orcid.org/0000-0001-7399-0939
Date:6 October 2016
Refereed publication:No
Open Access:Yes
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Status:Published
Keywords:Radfahrerschutz; kooperative Assistenz; VRU; Intelligente Infrastruktur; AIM; AIM Forschungskreuzung; AIM Referenzstrecke; Vernetzung; V2X
Event Title:Braunschweiger Verkehrskolloquium
Event Location:Braunschweig
Event Type:national Conference
Event Dates:06.10.2016
Organizer:DLR e.V. und TU Braunschweig
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport
HGF - Program:Transport
HGF - Program Themes:Terrestrial Vehicles (old)
DLR - Research area:Transport
DLR - Program:V BF - Bodengebundene Fahrzeuge
DLR - Research theme (Project):V - Fahrzeugintelligenz (old)
Location: Braunschweig
Institutes and Institutions:Institute of Transportation Systems
Deposited By: Knake-Langhorst, Sascha
Deposited On:10 Oct 2016 09:53
Last Modified:31 Jul 2019 20:03

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2017 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.