elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Verbesserung der Lebensdauer von Membran-Elektroden-Einheiten mit niedriger Pt-Beladung

Gazdzicki, Pawel and Schulze, Mathias and Friedrich, Kaspar Andreas (2016) Verbesserung der Lebensdauer von Membran-Elektroden-Einheiten mit niedriger Pt-Beladung. 8. E-Motive Expertenforum, 07.-08.09.2016, Schweinfurt, Deutschland.

[img] PDF - Registered users only
3MB

Abstract

Bei den Membranelektrodeneinheiten (MEA) für Polymerelektolytmembranbrennstoffzellen (PEMFC), die für automobile Anwendungen eingesetzt werden sollen, muss die Lebensdauer auf 5000 h erhöht werden; d.h. die Degradationsrate muss auf ca. 10 µV/h reduziert werden. Zusätzlich sollte die Leistungsdichte 1 W/cm2 bei 670 mV Zellspannung betragen. Gleichzeitig muss die Platinbeladung von ca. 0.6 mgPt/cm2 auf ca. 0.2 mgPt/cm2 reduziert werden. Offensichtlich führt eine starke Reduktion der Platinbeladung automatisch zu einer Verringerung der Leistungsdichte und auch der Lebensdauer. Daher sind diese Zeile zueinander widersprüchlich, müssen aber, um die Wettbewerbsfähigkeit von PEMFCs zu gewährleisten, trotzdem alle berücksichtigt werden. Eine im Rahmen des vom DLR koordinierten FCH-JU Projektes IMPACT durchgeführte Studie zeigt, dass eine Reduktion der Platinbeladung um einen Faktor zwei zu einer Leistungsverringerung um etwa 10% führt. Die Degradationsrate beim unterbrechungsfreien Betrieb (sog. reversible Degradation) erhöht sich dabei sogar um den Faktor vier. Um die mit der Platinreduktion einhergehenden Probleme zu überwinden und um eine hohe Leistungsdichte und Lebensdauer der MEAs zu gewährleisten, befasst sich IMPACT mit der Verbesserung der Kernkomponenten, nämlich der Membran, des Katalysators, der Katalysatorschicht, der GDL und dem Zusammenspiel dieser Komponenten.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/106068/
Document Type:Conference or Workshop Item (Speech)
Title:Verbesserung der Lebensdauer von Membran-Elektroden-Einheiten mit niedriger Pt-Beladung
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthors ORCID iD
Gazdzicki, PawelPawel.Gazdzicki (at) dlr.dehttps://orcid.org/0000-0002-5728-7861
Schulze, MathiasMathias.Schulze (at) dlr.deUNSPECIFIED
Friedrich, Kaspar AndreasAndreas.Friedrich (at) dlr.deUNSPECIFIED
Date:7 September 2016
Refereed publication:No
Open Access:No
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Status:Published
Keywords:Brennstoffzelle, PEMFC, Platin, Katalysator, Lebensdauer, Degradation
Event Title:8. E-Motive Expertenforum
Event Location:Schweinfurt, Deutschland
Event Type:national Conference
Event Dates:07.-08.09.2016
Organizer:FVA
HGF - Research field:Energy
HGF - Program:Storage and Cross-linked Infrastructures
HGF - Program Themes:Fuel cells
DLR - Research area:Energy
DLR - Program:E EV - Energy process technology
DLR - Research theme (Project):E - Electrochemical Processes (Fuel Cells) (old)
Location: Stuttgart
Institutes and Institutions:Institute of Engineering Thermodynamics > Electrochemical Energy Technology
Deposited By: Gazdzicki, Dr. Pawel
Deposited On:27 Sep 2016 10:41
Last Modified:27 Sep 2016 10:41

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2017 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.