elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

AKSA-Aktive Kontrolle von Störungen in der Aerodynamik „Entwicklung, Aufbau und Durchführung des Prinzipexperiments der schiebenden ebenen Platte für Untersuchungen der Transitionsbeeinflussung mit der UFD-Methode“

Barth, Hans Peter and Hein, Stefan and Rosemann, Henning (2016) AKSA-Aktive Kontrolle von Störungen in der Aerodynamik „Entwicklung, Aufbau und Durchführung des Prinzipexperiments der schiebenden ebenen Platte für Untersuchungen der Transitionsbeeinflussung mit der UFD-Methode“. Project Report.

Full text not available from this repository.

Abstract

Ziel des Vorhabens AKSA war die Untersuchung der Beeinflussung des querströmungsdominanten laminar-turbulenten Umschlags (Transition), wie er an gepfeilten Flügeln auftritt. Eine erfolgreiche Transitionsverzögerung könnte bei Flugzeugen mit gepfeilten Flügeln den Reibungswiderstand erheblich reduzieren und dazu beitragen, zukünftige Umweltziele zu erreichen und Kosten in der Luftfahrt zu reduzieren. Für die Untersuchungen wurden zwei unterschiedliche Aktuatortypen eingesetzt, welche die im Transitionsprozess wichtigen Querströmungsinstabilitäten beeinflussen. Für die dabei verwendete „UFD-Methode“ musste ein neues Prinzipexperiment der schiebenden ebenen Platte mit spezieller Druckverteilung auf der Plattenoberseite entwickelt und aufgebaut werden. Dieses Experiment besteht im wesentlichen aus einer Modellplatte und einem darüber angeordneten Verdrängungskörper, der die gewünschte Druckverteilung auf die Plattenoberseite aufprägt. Die Entwicklung wurde durch numerische Voruntersuchungen einschließlich Stabilitätsuntersuchungen begleitet. Das Strömungsfeld auf der Plattenoberseite wurde detailliert untersucht und gemeinsam mit den Projektpartnern wurden umfangreiche Experimente zur Beeinflussung der Querströmungsinstabilitäten und damit des Transitionsprozesses durchgeführt. Die dabei gewonnenen Erkenntnisse zeigen ein großes Potential der Transitionsbeeinflussung auf und können als Basis für weitere Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der querströmungsdominanten Transition dienen.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/104597/
Document Type:Monograph (Project Report)
Additional Information:Schlussbericht
Title:AKSA-Aktive Kontrolle von Störungen in der Aerodynamik „Entwicklung, Aufbau und Durchführung des Prinzipexperiments der schiebenden ebenen Platte für Untersuchungen der Transitionsbeeinflussung mit der UFD-Methode“
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthors ORCID iD
Barth, Hans Peterpeter.barth (at) dlr.deUNSPECIFIED
Hein, Stefanstefan.hein (at) dlr.deUNSPECIFIED
Rosemann, Henninghenning.rosemann (at) dlr.deUNSPECIFIED
Date:31 March 2016
Refereed publication:No
Open Access:No
In DOAJ:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Number of Pages:25
Status:Published
Keywords:Laminar-turbulente Transition, Transitionskontrolle, UFD-Methode, Querströmungsinstabilität, aktive Strömungsbeeinflussung, Laminarflügel, Turbulenz
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport
HGF - Program:Aeronautics
HGF - Program Themes:fixed-wing aircraft
DLR - Research area:Aeronautics
DLR - Program:L AR - Aircraft Research
DLR - Research theme (Project):L - Military Technologies
Location: Göttingen
Institutes and Institutions:Institute of Aerodynamics and Flow Technology > High Speed Configurations
Deposited By: Bachmann, Barbara
Deposited On:26 Sep 2016 15:33
Last Modified:26 Sep 2016 15:33

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2017 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.