elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Auswahl kostengünstiger Inertialsensorik für die Ortung von Schienenfahrzeugen

Krumm, Carsten (2016) Auswahl kostengünstiger Inertialsensorik für die Ortung von Schienenfahrzeugen. Bachelor's, Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft.

[img] PDF - Registered users only
2MB

Abstract

Um Daten, die von Schienenfahrzeugen im Regelbetrieb erfasst werden, der gefahrenen Position zuordnen zu können, soll eine genauere Georeferenzierung der Fahrzeuge im Regelbetrieb durchgeführt werden. Im betrachteten Fall betreffen diese Daten Informationen zu Beschädigungen am Gleisoberbau. Dazu soll die Lage und Lageänderung des Fahrzeugs ermittelt werden, um daraus seine Position bestimmen zu können. Mit Hilfe von kostengünstigen Inertialsensoren werden die Bewegungen der Schienenfahrzeuge ermittelt. Als Inertialsensoren werden Neigungssensoren, Beschleunigungssensoren und Drehratensensoren bezeichnet. Um geeignete Sensoren auswählen zu können, wurden die zu erwartenden Beschleunigungs-, Neigungs- und Drehratenwerte abgeschätzt. Diese Analyse wurde mit einer Messfahrt mit der Braunschweiger Straßenbahn abgeglichen. Dabei wurden die Beschleunigungen in Längs-, Quer- und Hochachse und die Drehraten um diese Achsen des Schienenfahrzeugs auf der gefahrenen Strecke gemessen und aufgezeichnet. Von besonderem Interesse ist dabei das Beschleunigungs- und Bremsverhalten in Längsrichtung und die Drehrate um die Hochachse des Schienenfahrzeugs. Gegenstand dieser Arbeit ist es, zu diesen Signalen und für die im Schienenverkehr geltenden Bedingungen, d. h. Gleisbau sowie Geschwindigkeit und Beschleunigung der Schienenfahrzeuge, kostengünstige Sensoren auszuwählen. Diese sollen auf möglichst vielen Fahrzeugen im Regelbetrieb zum Einsatz kommen können. Dafür war eine intensive Marktrecherche notwendig. Als kostengünstig gelten dabei Sensoren, die weniger als 150 € kosten. Als passender Sensor wurde ein Messsystem aus Beschleunigungs- und Drehratensensor eine sogenannte Inertiale Messeinheit ausgewählt.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/104013/
Document Type:Thesis (Bachelor's)
Title:Auswahl kostengünstiger Inertialsensorik für die Ortung von Schienenfahrzeugen
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthors ORCID iD
Krumm, CarstenUNSPECIFIEDUNSPECIFIED
Date:22 February 2016
Refereed publication:No
Open Access:No
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Number of Pages:72
Status:Published
Keywords:Schienenfahrzeuge Ortung Inertialsensoren
Institution:Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft
Department:Studiengang Elektrotechnik - Sensorik
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport
HGF - Program:Transport
HGF - Program Themes:Traffic Management (old)
DLR - Research area:Transport
DLR - Program:V VM - Verkehrsmanagement
DLR - Research theme (Project):V - TrackScan (old)
Location: Braunschweig
Institutes and Institutions:Institute of Transportation Systems
Deposited By: Groos, Jörn Christoffer
Deposited On:17 May 2016 11:04
Last Modified:17 May 2016 11:04

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2017 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.