elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Messung der thermischen Eigenschaften in Mondregolith-Simulat

Elsen, Michael (2014) Messung der thermischen Eigenschaften in Mondregolith-Simulat. Master's, Institut for Space Systems.

Full text not available from this repository.

Abstract

Die vorliegende Arbeit entstand im Rahmen des Masterstudiums Produktionstechnik in der Luft- und Raumfahrt am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR). Sie behandelt die Messung der thermischen Eigenschaften von Mondregolith-Simulat (JSC-1A). Dazu sollen zuerst die notwendigen Wärmeübergangsmechanismen verstanden werden, um im zweiten Schritt die Auswahl der Messmethodik zu treffen. Um die thermischen Eigenschaften zu ermitteln, soll ein Versuchsaufbau konstruiert und in eine Vakuumkammer eingebaut werden. Der fertige Versuchsaufbau dient zur Messung der Wärmeleitfähigkeit und der spezifischen Wärmekapazität. Im Rahmen einer am Institut gewonnen Projektförderung beim 'Wettbewerb der Visionen' kam u. a. heraus, dass die thermischen Eigenschaften des Mondregolith-Simulats JSC-1A nicht hinreichend bekannt sind. Für die spezifische Wärmekapazität sind noch keine und für die Wärmeleitfähigkeit nur vereinzelte Werte des Mondregolith-Simulats JSC-1A vorhanden. Die Grundmotivation der vorliegenden Arbeit besteht darin, Werte der thermischen Eigenschaften für zukünftige Aufgaben zu erzeugen. Das Mondregolith-Simulat wurde in den USA entwickelt, um das originale Mondregolith so realistisch wie möglich nachzuempfinden. Obwohl Apollo-Missionen der Amerikaner und sowjetische Luna-Missionen in der Vergangenheit Proben mit originalem Mondregolith zurück zur Erde gebracht haben, reicht diese Menge (ca. 382 kg [1]) nicht aus, um den Bedarf an Mondregolith zu decken. Mit Hilfe von Mondregolith-Simulat wird eine Vielzahl an Tests durchgeführt. Dabei geht es in den unterschiedlichsten Aufgabenstellungen darum, die Hardware und die Technologien zukünftiger Missionen für den späteren Einsatz zu zertifizieren. Es ist wichtig, die Eigenschaften, einschließlich der thermischen Eigenschaften des Mondregolith-Simulats, zu kennen, damit standardisierte Testverfahren entwickelt werden können. Mögliche Aufgabenstellungen für Missionen reichen dabei vom sicheren Landen auf der Mondoberfläche, über Energieerzeugung auf dem Mond, bis hin zum Aufbau einer Mondbasis. Auch für Roboter-Missionen jeglicher Art ist es in der Testphase von Vorteil, die Eigenschaften des Simulats im Voraus zu kennen.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/103063/
Document Type:Thesis (Master's)
Title:Messung der thermischen Eigenschaften in Mondregolith-Simulat
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthors ORCID iD
Elsen, MichaelUNSPECIFIEDUNSPECIFIED
Date:2014
Refereed publication:No
Open Access:No
In DOAJ:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Status:Published
Keywords:Messung; thermischen Eigenschaften; Mondregolith-Simulat; Mondregolith; Simulat
Institution:Institut for Space Systems
Department:System Analysis Space Segment
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport
HGF - Program:Space
HGF - Program Themes:Research under Space Conditions
DLR - Research area:Raumfahrt
DLR - Program:R FR - Forschung unter Weltraumbedingungen
DLR - Research theme (Project):R - Projekt :envihab
Location: Bremen
Institutes and Institutions:Institute of Space Systems > Systemanalyse Raumsegmente
Deposited By: Zeidler, Conrad
Deposited On:24 Feb 2016 09:54
Last Modified:28 Sep 2016 10:54

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2017 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.