elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

ABSCHLUSSBERICHT - Lastreduktion bei Windenergieanlagen durch Einführung und Regelung von Systemfreiheitsgraden (LARS)

Bartels, Rainer and Krause, Ludwig and Hoffmann, Arndt (2016) ABSCHLUSSBERICHT - Lastreduktion bei Windenergieanlagen durch Einführung und Regelung von Systemfreiheitsgraden (LARS). DLR-Interner Bericht, Project Report. DLR-IB-FT-BS-2016-13, 42 S.

Full text not available from this repository.

Abstract

Der Beitrag des DLR zum Teilprojekt LARS im Rahmen des Verbundvorhabens Optimierung von Windkraftwerken (OpTiWi) ist aufgeteilt in die vier Arbeitspakete Analyse und Validierung aerodynamischer Verfahren, Reglerauslegung, Analyse des Systemverhaltens sowie Systembewertung und Validierung. Das globale Ziel war die Entwicklung von neuen Regelungskonzepten zur Reduktion der Lasten an einer 2-Blatt WEA. Unterstützend dazu sollte ein aeroelastisches Simulationstool für WEA aufgebaut werden. Im DLR-Beitrag stand am Beginn die Entwicklung des Simulationstools. Dafür wurde basierend auf dem hauseigenen und zum Zwecke der Simulation von Hubschrauberrotoren beim DLR entwickelten Rotorsimulationscode S4 eine Schnittstelle mit der kommerziellen Mehrkörpersimulationssoftware SIMPACK entwickelt. Zusätzlich wurden diverse Modifikationen in S4 vorgenommen, um die Besonderheiten von WEA gegenüber Hubschrauberrotoren zu berücksichtigen. Das Tool wurde für einfache Lastfälle erfolgreich getestet. Darüber hinaus war das DLR für die Lastreduktion mittels individueller Blattsteuerung an der 2-Blatt Anlage WETEC 3.4 durch regelungstechnische Maßnahmen verantwortlich. Nach der Analyse der Regelstrecke und der Spezifikation eines Gütefunktionals wurde eine Reglerstruktur (Mehrblattkoordinaten Transformation mit einem Regler niedriger Ordnung und einer Filterkaskade zum Aufbereiten der Messinformation) gewählt. Durch Optimierung wurden die Reglerparameter für verschiedene Betriebspunkte ausgelegt. Des Weiteren wurden Steuerungen untersucht, die mittels einer harmonischen Anregung die Freiheitsgrade der Kopf-Kipp-Steuerung ansprechen und Lasten an der Windenergieanlage reduzieren sollen.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/102956/
Document Type:Monograph (DLR-Interner Bericht, Project Report)
Title:ABSCHLUSSBERICHT - Lastreduktion bei Windenergieanlagen durch Einführung und Regelung von Systemfreiheitsgraden (LARS)
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthors ORCID iD
Bartels, Rainerrainer.bartels (at) dlr.deUNSPECIFIED
Krause, LudwigFT-HUBUNSPECIFIED
Hoffmann, Arndtarndt.hoffmann (at) dlr.deUNSPECIFIED
Date:25 January 2016
Refereed publication:No
Open Access:No
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Number of Pages:42
Status:Published
Keywords:Windenergieanlagen, Simulationstools, Reglerauslegung, Lastreduktion
Institution:Institut für Flugsystemtechnik
Department:Hubschrauber
HGF - Research field:Energy
HGF - Program:Renewable Energies
HGF - Program Themes:other
DLR - Research area:Energy
DLR - Program:E SF - Solar research
DLR - Research theme (Project):E - Wind Energy (old)
Location: Braunschweig
Institutes and Institutions:Institute of Flight Systems > Rotorcraft
Deposited By: Bartels, Rainer
Deposited On:23 Feb 2016 11:32
Last Modified:23 May 2016 22:55

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2017 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.