elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Die Erprobung eines aufgabenanalytischen Verfahrens zur Beschreibung der motorischen, perzeptuellen und kognitiven Prozesse bei manuell gefahrenen Spurwechseln auf Autobahnen

Andree, Alina (2015) Die Erprobung eines aufgabenanalytischen Verfahrens zur Beschreibung der motorischen, perzeptuellen und kognitiven Prozesse bei manuell gefahrenen Spurwechseln auf Autobahnen. Bachelor's, Leuphana Universität Lüneburg.

[img] PDF
8MB
[img] MS PowerPoint
1MB

Abstract

Fahrerassistenzsysteme sind wichtige Instrumente, die den Autofahrer bei seiner Fahraufgabe unterstützen, um kritische Fahrsituationen zu vermeiden und somit die Sicherheit im Straßenverkehr zu erhöhen. Spurwechselmanöver auf Autobahnen stellen besonders kritische Situationen dar, weil menschliches Fehlverhalten aufgrund der dort herrschenden Geschwindigkeitsdifferenzen erhebliche Folgen nach sich ziehen kann. Um Fahrerassistenzsysteme weiterentwickeln zu können, bedarf es an Wissen über das menschliche Fahrverhalten und die Fahrerkognition. Mangels eines Standardverfahrens zur Untersuchung der bei Fahraufgaben auftretenden motorischen, perzeptuellen und kognitiven Prozesse wurde daher eine CPM-­GOMS-Analyse durchgeführt und hinsichtlich ihrer inhaltlichen und methodischen Eignung geprüft. Zu diesem Zweck wurde das Fahrverhalten von drei Versuchspersonen bei drei verschiedenen Spurwechseltypen auf einer zweispurigen Autobahn aufgezeichnet. Anschließend wurden Operatoren für die motorischen und perzeptuellen Prozesse erarbeitet und für die Auswertung der Fahrdaten angewandt. Mittels einer deskriptiven Analyse konnten bestimmte Operatoreigenschaften und ihre Gemeinsamkeiten beziehungsweise Unterschiede bei verschiedenen Spurwechseltypen bestimmt werden. Die Ergebnisse zeigen, dass sich die Anwendung der CPM-­GOMS-­Analyse zwar grundsätzlich für die Erörterung der motorischen und perzeptuellen Prozesse eignet, die Zerlegung mancher Operatoren und der Einsatz zusätzlicher Systeme und Methoden für die Aufzeichnung des Fahrverhaltens llerdings zu konsistenteren Ergebnissen führen könnte.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/100955/
Document Type:Thesis (Bachelor's)
Title:Die Erprobung eines aufgabenanalytischen Verfahrens zur Beschreibung der motorischen, perzeptuellen und kognitiven Prozesse bei manuell gefahrenen Spurwechseln auf Autobahnen
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthors ORCID iD
Andree, AlinaUNSPECIFIEDUNSPECIFIED
Date:28 September 2015
Refereed publication:Yes
Open Access:Yes
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Number of Pages:88
Status:Published
Keywords:driving; driver modelling; driver cognition; task analysis; CPM-GOMS
Institution:Leuphana Universität Lüneburg
Department:Insitut für Experimentelle Wirtschaftspsychologie
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport
HGF - Program:Transport
HGF - Program Themes:Terrestrial Vehicles (old)
DLR - Research area:Transport
DLR - Program:V BF - Bodengebundene Fahrzeuge
DLR - Research theme (Project):V - Fahrzeugintelligenz (old)
Location: Braunschweig
Institutes and Institutions:Institute of Transportation Systems
Deposited By: Käthner, David
Deposited On:16 Dec 2015 10:25
Last Modified:31 Jul 2019 19:58

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2017 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.