elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Auslastungsabhängige Attraktivitäten in makroskopischen Zielwahlmodellen

Schiller, Christian (2010) Auslastungsabhängige Attraktivitäten in makroskopischen Zielwahlmodellen. Straßenverkehrstechnik, 54. Jahrgang Mai 2010 (5), Seiten 285-291. Kirschbaum Verlag GmbH.

[img] PDF - Requires a PDF viewer such as GSview, Xpdf or Adobe Acrobat Reader
8MB

Kurzfassung

Die stetig wachsenden Anforderungen an Verkehrsnachfragemodellen benötigen entsprechende Modelltheorien. Dem geschuldet wird in dem Artikel ein makroskopischer Modellansatz betrachtet, welcher bei einer zunehmenden Zielauslastung eine entsprechende Abnahme der Zielattraktivität, also eine auslastungsabhängige Attraktivität modelliert. Darüber hinaus stellt dieser Ansatz derzeitig ebenso die allgemeinste Form von Zielwahlmodellen dar. So ist die Abbildung einfacher nur quellseitig fixierter Modelle ebenso möglich, wie die produktions- und/oder attraktionsseitige Verwendung unterschiedlicher Randsummenbedingungen innerhalb einer Nachfrageschicht. Zu dem Modellansatz werden die grundlegenden Theorien als auch verschiedene Beispiele vorgestellt. Dies stellt nicht nur eine weitere Verbesserung des Theoriegebildes dar, sondern wird auch die praktische Anwendbarkeit verbessern. Streadily growing requirements on traffic demand models need corresponding model theories. For this reason a new macroscopic model approach is introduced in the article. During increasing occupancy of a destination this model calculates the decrease of destination (or origin) attractivity. Furthermore, this approach represents the most general form of distribution choice models currently. The transformation of simply models using only one-sided constraints is just as possible as using differential constraints of the production and/or attraction side within one demand group. For the approach different examples will also be represented. Finally this model approach is not only a theory improvement, it improves the practical applicability to.

Dokumentart:Zeitschriftenbeitrag
Titel:Auslastungsabhängige Attraktivitäten in makroskopischen Zielwahlmodellen
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Schiller, ChristianChristian.Schiller@theoretische-verkehrsplanung.de
Datum:Mai 2010
Erschienen in:Straßenverkehrstechnik
Band:54. Jahrgang Mai 2010
Seitenbereich:Seiten 285-291
Verlag:Kirschbaum Verlag GmbH
Status:veröffentlicht
Stichwörter:wachsende Anforderungen an Verkehrsnachfragemodellen benötigen Modelltheorien
HGF - Forschungsbereich:Luftfahrt, Raumfahrt und Verkehr
HGF - Programm:Verkehr
HGF - Programmthema:keine Zuordnung
DLR - Schwerpunkt:Verkehr
DLR - Forschungsgebiet:V - keine Zuordnung
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):V -- keine Zuordnung
Standort: Berlin-Adlershof
Institute & Einrichtungen:Institut für Verkehrsforschung > Wirtschaftsverkehr
Hinterlegt von: Michaela George
Hinterlegt am:14 Jul 2010 14:19
Letzte Änderung:04 Apr 2013 16:22

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.