elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Berechnung von Drucksignaturen von aerodynamischen Koerpern im Ueberschall

Engelhardt, A. (1993) Berechnung von Drucksignaturen von aerodynamischen Koerpern im Ueberschall. 6. STAB Workshop, DLR, Goettingen, 10.-12. November 1993.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

Unterschiedliche Verfahren zur Bestimmung von Drucksignaturen im Fernfeld: Eulerrechnungen mit CEVCATS im Fernfeld, lin. Methode nach Whitham (Auftriebsanteil aus Eulerrechnung auf der Koerperoberflaeche), Eulerrechnungen mit CEVCATS im Nahfeld und Extrapolation mit linearer Methode nach Thomas, Beispielrechnungen und Vergleich zu Windkanalmessungen.

Dokumentart:Konferenzbeitrag (Vortrag)
Zusätzliche Informationen: LIDO-Berichtsjahr=1994,
Titel:Berechnung von Drucksignaturen von aerodynamischen Koerpern im Ueberschall
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Engelhardt, A.NICHT SPEZIFIZIERT
Datum:1993
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Sonic Boom, Drucksignatur, Ueberschall, schlanke Koerper
Veranstaltungstitel:6. STAB Workshop, DLR, Goettingen, 10.-12. November 1993
HGF - Forschungsbereich:NICHT SPEZIFIZIERT
HGF - Programm:Luftfahrt
HGF - Programmthema:keine Zuordnung
DLR - Schwerpunkt:NICHT SPEZIFIZIERT
DLR - Forschungsgebiet:L TG - Querschnittstechnologien
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):L - Systeme & Kabine
Standort: Köln-Porz , Braunschweig , Göttingen
Institute & Einrichtungen:Institut für Aerodynamik und Strömungstechnik > Institut für Entwurfsaerodynamik
Hinterlegt von: elib DLR-Beauftragter
Hinterlegt am:03 Apr 2006
Letzte Änderung:27 Apr 2009 10:05

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.