elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Ein neuer Analyseprozeß für thermo-mechanisch belastete Faserverbundstrukturen

Rolfes, R. (1998) Ein neuer Analyseprozeß für thermo-mechanisch belastete Faserverbundstrukturen. In: Theoretische und numerische Methoden in der angewandten Mechanik mit Praxisbeispielen Forschung- und Seminar aus dem Bereich der Mechanik der Universität Hannover, F98/4. selbst. ISBN nicht vorhanden.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

Es wird ein integrierter Analyseprozeß für thermisch und mechanisch belastete Faserverbundstrukturen vorgestellt. Sowohl die Thermal- als auch die Spannungsanalyse werden dreidimensional durchgeführt. Dennoch ist in beiden Fällen eine Diskretisierung mit finiten Schalenelementen ausreichend, rechenzeitintensive Volumenelemente werden vermieden. Für die Thermalanalyse werden Thermische Schichtentheorien und zugehörige finite Elemente eingesetzt. Das FE-Netz für die Spannungsanalyse muß i.a. anders gewählt werden als für die Thermalanalyse. Da beide Netze jedoch auf dasselbe Geometriemodell zurückgreifen, kann die Übertragung des Temperaturfelds automatisch mit Hilfe kommerziell verfügbarer Prä- und Postprozessing-Programme erfolgen. Mit herkömmlichen Schalenelementen auf Basis der Schubverformungstheo-rie erster Ordnung (FSDT) werden die drei Spannungskomponenten in der Schalenmittelfläche berechnet. Daraus und aus dem Temperaturfeld werden mit Hilfe einer neuartigen Nachlaufrechnung alle drei Querspannungskomponenten bestimmt. Das Verfahren basiert auf der erweiterten 2D-Methode, die das Materialgesetz für Querschub und die dreidimensionalen Gleichgewichtsbedingungen benutzt. Das vorteilhafte Zusammenspiel beider Analysearten wird am Beispiel eines Faserverbund-Flügelkastens für ein zukünftiges Großraum-Verkehrsflugzeug demonstriert.

Dokumentart:Beitrag im Sammelband
Zusätzliche Informationen: LIDO-Berichtsjahr=1999,
Titel:Ein neuer Analyseprozeß für thermo-mechanisch belastete Faserverbundstrukturen
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Rolfes, R.NICHT SPEZIFIZIERT
Datum:1998
Erschienen in:Theoretische und numerische Methoden in der angewandten Mechanik mit Praxisbeispielen
Referierte Publikation:Ja
In ISI Web of Science:Nein
Band:F98/4
Herausgeber:
HerausgeberInstitution und/oder E-Mail-Adresse der Herausgeber
Mahnken, R.NICHT SPEZIFIZIERT
Verlag:selbst
Name der Reihe:Forschung- und Seminar aus dem Bereich der Mechanik der Universität Hannover
ISBN:nicht vorhanden
Status:veröffentlicht
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:Weltraum (alt)
HGF - Programmthema:W RP - Raumtransport
DLR - Schwerpunkt:Weltraum
DLR - Forschungsgebiet:W RP - Raumtransport
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):NICHT SPEZIFIZIERT
Standort: Braunschweig
Institute & Einrichtungen:Institut für Faserverbundleichtbau und Adaptronik > Institut für Strukturmechanik
Hinterlegt von: Sibylle Wolff
Hinterlegt am:16 Sep 2005
Letzte Änderung:14 Jan 2010 15:37

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.