elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Numerische Optimierung von zweidimensionalen Hochauftriebskonfigurationen durch Lösung der Navier-Stokes-Gleichungen

Wild, J. (2001) Numerische Optimierung von zweidimensionalen Hochauftriebskonfigurationen durch Lösung der Navier-Stokes-Gleichungen. Dissertation. DLR-Forschungsbericht. 2001-11, 122 S.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

In dieser Arbeit wird ein Verfahren zur numerischen Optimierung von zweidimensionalen Hochauftriebskonfigurationen vorgestellt. Es verbindet die numerische Strömungssimulation durch Lösung der Navier-Stokes-Gleichungen mit Strategien der direkten Optimierung aus dem Bereich der numerischen Mathematik zu einem Entwurfswerkzeug zur aerodynamischen Optimierung von solchen Konfigurationen. Bei der numerischen Optimierung wird eine Konfiguration, die durch freie Parameter veränderlich dargestellt ist, durch einen Optimierungsalgorithmus sukzessive solange modifiziert und aufgrund der nachfolgenden Strömungsberechnung bewertet, bis eine im Sinne der Entwurfsaufgabe optimale Konfiguration ermittelt ist. Hierbei handelt es sich um einen automatisierten Prozeß, der zur Laufzeit keine Einwirkung des Entwerfers verlangt. Durch die Validierung der numerischen Strömungssimulation anhand von Messungen für ein Einfachprofil und ein 3-Elemente-Profil erfolgt eine fundierte Auswahl des Turbulenzmodells und der für die Optimierung erforderlichen Netzfeinheit. Die Auswahl des Optimierungsalgorithmus wird anhand analytischer Testfunktionen aufgrund von Kriterien getroffen, die zur Bewertung in Hinblick auf die numerische aerodynamische Optimierung sinnvoll sind. Die Validierung des gesamten Optimierungssystems erfolgt durch die Anwendung auf ein 3-Elemente-Profil, für das ein Vergleich zu experimentellen Optimierungen gezogen werden kann. Letztlich wird das Potential zur Leistungssteigerung von Hochauftriebskonfigurationen durch den Einsatz dieses Entwurfsverfahrens am Beispiel eines 3-Elemente-Profils aufgezeigt, für das verschiedene Optimierungen durchgeführt werden.

Dokumentart:Berichtsreihe (DLR-Forschungsbericht, Dissertation)
Zusätzliche Informationen: LIDO-Berichtsjahr=2002,
Titel:Numerische Optimierung von zweidimensionalen Hochauftriebskonfigurationen durch Lösung der Navier-Stokes-Gleichungen
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Wild, J.NICHT SPEZIFIZIERT
Datum:2001
Seitenanzahl:122
Status:veröffentlicht
Stichwörter:CFD, Optimierung, Hochauftrieb, Strömungssimulation
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:Luftfahrt
HGF - Programmthema:keine Zuordnung
DLR - Schwerpunkt:Luftfahrt
DLR - Forschungsgebiet:L ST - Starrflüglertechnologien
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):L - Konzepte & Integration
Standort: Köln-Porz , Braunschweig , Göttingen
Institute & Einrichtungen:Institut für Aerodynamik und Strömungstechnik
Hinterlegt von: Claudia Grant
Hinterlegt am:31 Jan 2006
Letzte Änderung:14 Jan 2010 18:52

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.