elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Untersuchungen zur Durchströmbarkeit von porösen Medien mit partikelhaltigen Gasen

Strauss, Friedolin und Gaiser, Nina und Wirth, Benedikt und Gernoth, Andreas und Schlechtriem, Stefan (2013) Untersuchungen zur Durchströmbarkeit von porösen Medien mit partikelhaltigen Gasen. Deutscher Luft- und Raumfahrtkongress 2013, 10.-12. Sep. 2013, Stuttgart, Deutschland.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

Das Verfahren der Transpirationskühlung mit einem Ausströmen des Kühlfluids durch poröse Medien gewinnt im Bereich thermisch hoch belasteter Triebwerke, wie z.B. bei Staustrahltriebwerken und Raketenantrieben, zunehmend an Bedeutung. Ein wichtiger Aspekt liegt hierbei auf der Beschreibung der strömungstechnischen Eigenschaften und der Visualisierung der Grenzschichtströmung im Bereich der Einblasung. Das DLR Lampoldshausen plant Strömungsuntersuchungen in einem SCRamjet- Forschungskanal mit Grenzschichtverbrennung. Aufgrund der hohen thermischen Belastung und der potentiellen Strömungsbeeinflussung durch Messsonden bedarf es in diesem Fall berührungsloser Messverfahren. Für diese Untersuchungen sollen daher optische Messmethoden wie z.B. das Particle Image Velocimetry (PIV)-Verfahren zur Visualisierung der Kühlmitteleinblasung und ihrer Interaktion mit der Hauptströmung zum Einsatz kommen. Dieses Verfahren beruht auf der Beigabe von Streupartikeln (sog. Tracern) in die zu untersuchende Fluidströmung. Daher ist in Experimenten zu untersuchen, unter welchen Bedingungen Tracer-Partikel das poröse Medium zusammen mit dem Kühlfluid passieren können und welche Parameter Einfluss auf die Durchströmbarkeit haben. Das DLR Lampoldshausen stellt hierzu einen messtechnischen Aufbau zur Untersuchung der Durchlässigkeit im Hinblick auf die Partikelgröße im Verhältnis zu strömungsphysikalischen Größen des porösen Mediums vor. Zusätzlich werden wichtige Einflussfaktoren auf die Durchströmung mit partikelhaltigen Gasen erkannt und zukünftiger Forschungsbedarf konkretisiert.

Dokumentart:Konferenzbeitrag (Vortrag)
Titel:Untersuchungen zur Durchströmbarkeit von porösen Medien mit partikelhaltigen Gasen
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-AdresseAutoren-ORCID
Strauss, Friedolinfriedolin.strauss@dlr.deNICHT SPEZIFIZIERT
Gaiser, Ninanina.gaiser@dlr.deNICHT SPEZIFIZIERT
Wirth, Benediktbenedikt.wirth@dlr.deNICHT SPEZIFIZIERT
Gernoth, Andreasandreas.gernoth@dlr.deNICHT SPEZIFIZIERT
Schlechtriem, Stefanstefan.schlechtriem@dlr.deNICHT SPEZIFIZIERT
Datum:2013
Referierte Publikation:Ja
In Open Access:Nein
In SCOPUS:Nein
In ISI Web of Science:Nein
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Optische Messtechnik, PIV, Tracer, poröses Medium, Scramjet, Transpirationskühlung, Effusionskühlung, Seeder, Seeding, Raumfahrtantriebe, Luftfahrtantriebe
Veranstaltungstitel:Deutscher Luft- und Raumfahrtkongress 2013
Veranstaltungsort:Stuttgart, Deutschland
Veranstaltungsart:internationale Konferenz
Veranstaltungsdatum:10.-12. Sep. 2013
Veranstalter :Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt e.V.
HGF - Forschungsbereich:Luftfahrt, Raumfahrt und Verkehr
HGF - Programm:Raumfahrt
HGF - Programmthema:Raumtransport
DLR - Schwerpunkt:Raumfahrt
DLR - Forschungsgebiet:R RP - Raumtransport
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):R - Antriebsystemtechnik - Schubkammertechnologie
Standort: Lampoldshausen
Institute & Einrichtungen:Institut für Raumfahrtantriebe > Treibstoffe
Hinterlegt von: Strauss, Friedolin
Hinterlegt am:30 Sep 2013 08:59
Letzte Änderung:08 Mai 2014 23:29

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2017 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.