elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Untersuchungen zu wiederverwendbaren, geflügelte Boostern mit existierenden Raketentriebwerken als Weiterentwicklung der ARIANE 5

Sippel, M. und Herbertz, A. und Kauffmann, J. und Schmid, V. (1999) Untersuchungen zu wiederverwendbaren, geflügelte Boostern mit existierenden Raketentriebwerken als Weiterentwicklung der ARIANE 5. In: DGLR Jahrbuch 1999, Seiten 1037-1046. DGLR-Jahrestagung, Leipzig (de), 18. - 21. September 2000.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

Die hier vorgelegte, parametrische und systemanalytische Untersuchung betrachtet die Eignung verschiedener, existierender Raketentriebwerke zum Antrieb einer rückkehrfähigen, wiederverwendbaren Boosterstufe (LFBB). Als Zentral-und Oberstufe des kompletten Raumtransportsystems wird die Konfiguration Ariane 5 ECB mit neuer kryogener Oberstufe ESC-B angenommen, deren vorhergehende Entwicklung als abgeschlossen vorausgesetzt ist. Als Randbedingung ist dabei festgelegt, daß die Nutzlast in den geostationären Transferorbit in etwa der Konfiguration mit Feststoff-Boostern entspricht. Betrachtet werden die folgenden Antriebe für den LFBB: Ein NPO Energomash RD-170/172 mit vier Brennkammern und Düsen, fünf NK-33 (AJ-26) von Kuznetzov/Aerojet und LOX/RP1-Treibstoff, vier kryogene KB Khimavtomatiki RD-0120 oder sechs SNECMA/SEP Vulcain 2 mit LOX/LH2. Im Rahmen eines Vorentwurfsprozesses, wird in einem ersten Schritt die Leistungsanalyse des Aufstiegs und eine Geometriegenerierung mit Hilfe von CAD zur Unterstützung der Strukturmassenschätzung und einer Analyse der konstruktiven Realisierungsmöglichkeiten gekoppelt. Anschließend wird die Simulation der Rückflugbahn zum Startort als 3D Bahnanalyse durchgeführt, und die wesentlichen auftretenden Belastungen werden angegeben. Die vergleichende Betrachtung hinsichtlich Größe, Masse des Systems sowie der Komponenten und eine Zusammenstellung der Triebwerksdaten bezüglich Leistung, Masse, Drosselbarkeit und Wiederverwendbarkeit ist in dieser Veröffentlichung enthalten.

Dokumentart:Konferenzbeitrag (Paper)
Zusätzliche Informationen: LIDO-Berichtsjahr=2000, monograph_id=DGLR-JT99-042,
Titel:Untersuchungen zu wiederverwendbaren, geflügelte Boostern mit existierenden Raketentriebwerken als Weiterentwicklung der ARIANE 5
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Sippel, M.NICHT SPEZIFIZIERT
Herbertz, A.NICHT SPEZIFIZIERT
Kauffmann, J.NICHT SPEZIFIZIERT
Schmid, V.NICHT SPEZIFIZIERT
Datum:1999
Erschienen in:DGLR Jahrbuch 1999
Seitenbereich:Seiten 1037-1046
Herausgeber:
HerausgeberInstitution und/oder E-Mail-Adresse der Herausgeber
Deutsche Gesellschaft für Luft-und Raumfahrt (DGLR), NICHT SPEZIFIZIERT
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Trägersysteme, Ariane 5, LFBB, Bahnanalyse, Leistungsrechnung
Veranstaltungstitel:DGLR-Jahrestagung, Leipzig (de), 18. - 21. September 2000
Veranstalter :Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt (DGLR), Bonn (de)
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:Weltraum (alt)
HGF - Programmthema:W SY - Technik für Raumfahrtsysteme
DLR - Schwerpunkt:Weltraum
DLR - Forschungsgebiet:W SY - Technik für Raumfahrtsysteme
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):NICHT SPEZIFIZIERT
Standort: Köln-Porz
Institute & Einrichtungen:Institut für Verkehrsforschung > Hauptabteilung Mobilität und Systemtechnik
Hinterlegt von: Monika Lohmiller
Hinterlegt am:16 Sep 2005
Letzte Änderung:06 Jan 2010 22:43

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.