elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Infrarot-Fourierspektrometrie am DLR Institut für Methodik der Fernerkundung: von den Wurzeln in den Weltraum

Tank, Volker (2001) Infrarot-Fourierspektrometrie am DLR Institut für Methodik der Fernerkundung: von den Wurzeln in den Weltraum. Seminar Fourierspektroskopie,7. 2. 2001.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

Die Entwicklung der Fourierspektrometrie am DLR wird dargestellt. Sie beginnt mit der Beschaffung und dem Betrieb des ersten kommerziell verfügbaren Fourier Transform Spektrometers FTS. Im Rahmen verschiedener Anwendungen werden neue Kalibrier- und Datenanalyseverfahren entwickelt. Das erste FTS mit rotierendem Retroreflektor zur Erzeugung der Gangunterschiede, MIROR, wird erfunden und gebaut. Es folgen Anwendungen mit diesem System an Strahltriebwerken in Prüfständen und im Flug im Rahmen von EU-Projekten. Die Arbeiten im ESA-Projekt FOCUS werden vorgestellt. FOCUS ist eine Kombination eines Infrarotspektrometers vom Typ MIROR und Infrarotkameras des DLR Satelliten BIRD und soll Feuer aus dem Weltraum detektieren und analysieren.

Dokumentart:Konferenzbeitrag (Paper)
Zusätzliche Informationen: LIDO-Berichtsjahr=2002,
Titel:Infrarot-Fourierspektrometrie am DLR Institut für Methodik der Fernerkundung: von den Wurzeln in den Weltraum
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Tank, VolkerNICHT SPEZIFIZIERT
Datum:2001
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Fourierspektrometrie, Fourier Transform Spektrometer FTS, Spektrometer, Kalibrierung, Spektrometrie der Abgase von Flugzeugtriebwerken, Michelson Interferometer mit rotierendem Retroreflektor MIROR, ESA Projekt FOCUS auf der International Space Station ISS
Veranstaltungstitel:Seminar Fourierspektroskopie,7. 2. 2001
Veranstalter :Lehrstuhl für Messsystem- und Sensortechnik, TU München
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:Weltraum (alt)
HGF - Programmthema:W EO - Erdbeobachtung
DLR - Schwerpunkt:Weltraum
DLR - Forschungsgebiet:W EO - Erdbeobachtung
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):NICHT SPEZIFIZIERT
Standort: Oberpfaffenhofen
Institute & Einrichtungen:Institut für Methodik der Fernerkundung
Hinterlegt von: Cornelia Roehl
Hinterlegt am:16 Sep 2005
Letzte Änderung:06 Jan 2010 22:12

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.