elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Stereo-Monitoring of Cloud Fields - A New Task for Spaceborne Remote Sensing

Drescher, Armin (2000) Stereo-Monitoring of Cloud Fields - A New Task for Spaceborne Remote Sensing. In: Vorträge 19. Wiss.-Techn. Jahrestagung der DGPF, 8, Seiten 399-403. DGPF. 19. Jahrestagung der DGPF, Essen, 13.-15.10.1999.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

We present the potential of stereo monitoring for deriving accurate cloud parameters like cloud height, cloud drift, and cloud layering.

Dokumentart:Konferenzbeitrag (Paper)
Zusätzliche Informationen: LIDO-Berichtsjahr=2001, monograph_id=ISSN 0942-2870,
Titel:Stereo-Monitoring of Cloud Fields - A New Task for Spaceborne Remote Sensing
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Drescher, ArminNICHT SPEZIFIZIERT
Datum:2000
Erschienen in:Vorträge 19. Wiss.-Techn. Jahrestagung der DGPF
Band:8
Seitenbereich:Seiten 399-403
Herausgeber:
HerausgeberInstitution und/oder E-Mail-Adresse der Herausgeber
DGPF, NICHT SPEZIFIZIERT
Verlag:DGPF
Name der Reihe:Publikationen der DGPF
Status:veröffentlicht
Stichwörter:remote sensing, cloud fields, stereo monitoring
Veranstaltungstitel:19. Jahrestagung der DGPF, Essen, 13.-15.10.1999
Veranstalter :DGPF
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:Weltraum (alt)
HGF - Programmthema:W EO - Erdbeobachtung
DLR - Schwerpunkt:Weltraum
DLR - Forschungsgebiet:W EO - Erdbeobachtung
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):NICHT SPEZIFIZIERT
Standort: Oberpfaffenhofen
Institute & Einrichtungen:Institut für Methodik der Fernerkundung
Hinterlegt von: Cornelia Roehl
Hinterlegt am:20 Feb 2006
Letzte Änderung:06 Jan 2010 22:03

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.