elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Lärmwirkungsforschung im DLR - die Wirkung von Luftverkehrs- und Bahnlärm auf den Schlaf und die Belästigung von Anwohnern

Müller, U. und Elmenhorst, E.-M. und Maass, H. und Quehl, J. und Pennig, S. und Basner, M. und Rolny, V. (2012) Lärmwirkungsforschung im DLR - die Wirkung von Luftverkehrs- und Bahnlärm auf den Schlaf und die Belästigung von Anwohnern. Verkehr aktuell, 19.07.2012, München. (nicht veröffentlicht)

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

Die IATA (International Air Transport Association) prognostiziert ein jährliches weltweites Wachstum von 5-6% sowohl für die Anzahl der Fluggäste als auch für die Anzahl von Frachtflügen in den kommenden Jahren. Das deutsche Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung geht von einem jährlichen Zuwachs des Straßen-und Schienengüterverkehrs von 2,3% bis zum Jahr 2030 aus, und die Deutsche Akademie der Technikwissenschaften veröffentlichte eine Prognose, dass der Pkw-Verkehr im Jahr 2020 um 20% gegenüber 2002 erhöht sein wird. Der technologische Fortschritt in der Lärmreduktion für alle Verkehrsarten wird weitgehend von dieser Erhöhung der Verkehrsbewegungen aufgehoben werden, so dass die Umweltprobleme, die durch Umgebungslärm aller Verkehrsträger verursacht werden, auch in Zukunft weiter steigen. Die wichtigsten akuten Wirkungen von Lärm auf die Anwohner sind Schlafstörungen und Belästigungsreaktionen. Dieser Vortrag deckt die Methodik und Ergebnisse der Schlaf-Studien rund um den Köln / Bonner- und Frankfurt Flughafen und den Güterzuglärm im Rheintal ab. Belästigungsreaktionen hängen nicht nur von der Akustik der Lärmquelle und deren Schalldruckpegel und Frequenzzusammensetzung ab. Auch persönliche und soziale Variablen, so genannte Moderatoren, müssen berücksichtigt werden. Diese Aspekte sind Teil einer derzeit laufenden umfassenden EU-Studie, die in einem Überblick vorgestellt werden.

Dokumentart:Konferenzbeitrag (Vortrag)
Titel:Lärmwirkungsforschung im DLR - die Wirkung von Luftverkehrs- und Bahnlärm auf den Schlaf und die Belästigung von Anwohnern
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Müller, U.uwe.mueller@dlr.de
Elmenhorst, E.-M.eva-maria.elmenhorst@dlr.de
Maass, H.hartmut.maass@dlr.de
Quehl, J.julia.quehl@dlr.de
Pennig, S.sibylle.pennig@dlr.de
Basner, M.NICHT SPEZIFIZIERT
Rolny, V.NICHT SPEZIFIZIERT
Datum:2012
Status:nicht veröffentlicht
Stichwörter:Schlaf, Akustik, Belästigung, lärmbedingtes Aufwachen, Dosis-Wirkungsbeziehungen
Veranstaltungstitel:Verkehr aktuell
Veranstaltungsort:München
Veranstaltungsart:Andere
Veranstaltungsdatum:19.07.2012
Veranstalter :Technische Universität München
HGF - Forschungsbereich:Luftfahrt, Raumfahrt und Verkehr
HGF - Programm:Luftfahrt
HGF - Programmthema:ATM und Flugbetrieb
DLR - Schwerpunkt:Luftfahrt
DLR - Forschungsgebiet:L AO - Luftverkehrsmanagement und Flugbetrieb
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):L - Faktor Mensch und Sicherheit in der Luftfahrt
Standort: Köln-Porz
Institute & Einrichtungen:Institut für Luft- und Raumfahrtmedizin > Flugphysiologie
Hinterlegt von: Alina Sender
Hinterlegt am:08 Aug 2012 15:37
Letzte Änderung:08 Aug 2012 15:37

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.