elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Das intelligente Auto von Morgen - Trends und Schwerpunkte nter besonderer Berücksichtigung aktueller Softwarekonzepte

Mosebach, Henning und Richter, Andreas (2012) Das intelligente Auto von Morgen - Trends und Schwerpunkte nter besonderer Berücksichtigung aktueller Softwarekonzepte. Innovationskreis Autozulieferer, 12. Juli 2012, Hildesheim, Deutschland.

[img] MS PowerPoint (Präsentation) - Nur angemeldete Benutzer
11MB

Kurzfassung

Vision des künftigen intelligenten Fahrzeugs und forschungsleitende Fragen an das intelligente Fahrzeug

Dokumentart:Konferenzbeitrag (Vortrag)
Titel:Das intelligente Auto von Morgen - Trends und Schwerpunkte nter besonderer Berücksichtigung aktueller Softwarekonzepte
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Mosebach, Henninghenning.mosebach@dlr.de
Richter, Andreasandreas.richter@dlr.de
Datum:12 Juli 2012
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Fahrerassistenz, kontinuierliche und multimodale Kommunikation, hochpräzise digitale Karten, sensorische Umfelderkennung, Fahrerzustandsschätzung
Veranstaltungstitel:Innovationskreis Autozulieferer
Veranstaltungsort:Hildesheim, Deutschland
Veranstaltungsart:Andere
Veranstaltungsdatum:12. Juli 2012
Veranstalter :Industrie- und Handelskammer Hannover
HGF - Forschungsbereich:Luftfahrt, Raumfahrt und Verkehr
HGF - Programm:Verkehr
HGF - Programmthema:Bodengebundener Verkehr
DLR - Schwerpunkt:Verkehr
DLR - Forschungsgebiet:V BF - Bodengebundene Fahrzeuge
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):V - Fahrerassistenz (alt)
Standort: Braunschweig
Institute & Einrichtungen:Institut für Verkehrssystemtechnik > Automotive Systeme
Hinterlegt von: Andreas Richter
Hinterlegt am:23 Jul 2012 15:30
Letzte Änderung:23 Jul 2012 15:30

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.