elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Bevor es zu heiß wird

Fend, Thomas und Smirnova, Olena und Schwarzbözl, Peter und Schöllgen, Daniel (2012) Bevor es zu heiß wird. AUTOCAD & Inventor Magazin (5/12), Seiten 40-41.

[img] PDF - Requires a PDF viewer such as GSview, Xpdf or Adobe Acrobat Reader
257kB

Offizielle URL: http://www.autocad-magazin.de/titel/autocad-inventor-magazin

Kurzfassung

Es gibt Solarwärmekraftwerke, die andere Mechanismen als die Photovoltaik verwenden, um die Sonnenenergie in elektrische Energie umzuwandeln. Mitte 201 1 hat die DLR eine solche Anlage von den Stadtwerken Jülich übernommen und betreibt dort nun intensive Forschung für die Entwicklung neuer Komponenten und Verfahren. Neben realen Tests in einem anwendungsnahen Maßstab nutzen die Forscher in ihrer Arbeit auch numerische Simulationen.

Dokumentart:Zeitschriftenbeitrag
Titel:Bevor es zu heiß wird
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Fend, ThomasSF; thomas.fend@dlr.de
Smirnova, OlenaSF; olena.smirnova@dlr.de
Schwarzbözl, PeterSF; peter.schwarzbözl@dlr.de
Schöllgen, DanielSF
Datum:Mai 2012
Erschienen in:AUTOCAD & Inventor Magazin
Referierte Publikation:Ja
In Open Access:Ja
In ISI Web of Science:Ja
Seitenbereich:Seiten 40-41
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Solarturmkraftwerk, porösen keramischen Materialen
HGF - Forschungsbereich:Energie
HGF - Programm:Erneuerbare Energie
HGF - Programmthema:E SF - Solarforschung (alt)
DLR - Schwerpunkt:Energie
DLR - Forschungsgebiet:E SF - Solarforschung
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):E - Solare Hochtemperatursysteme (alt)
Standort: Köln-Porz
Institute & Einrichtungen:Institut für Solarforschung
Hinterlegt von: Olena Smirnova
Hinterlegt am:28 Sep 2012 11:08
Letzte Änderung:07 Dez 2015 02:23

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.