elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Bahnbestimmung von Weltraumschrott mit Lasern

Voelker, Uwe und Buske, Ivo und Riede, Wolfgang und Speiser , Jochen und Giesen, Adolf (2011) Bahnbestimmung von Weltraumschrott mit Lasern. Optik und Optronik in der Wehrtechnik VI, 26.-28. Oktober 2011, Meppen, Deutschland.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

Wir stellen ein Konzept zur Erfassung von Weltraumschrott-Objekten vor, welches auf dem Einsatz von lasergestützten aktiv-optischen Methoden beruht. Der niedrige Erdorbit (low earth orbit - LEO) weist bei einer Höhe von 900 km und 1400 km Maxima der räumlichen Dichte von Weltraumschrott-Objekten auf. Im Allgemeinen wird angenommen, dass die Lebenszeit von operablen Systemen bei einem Einschlag von Objekten ab einer Größe von 1 cm beendet wird. Aufgrund der großen Anzahl der Objekte dieser Gefährdungsklasse (ca. 6∙105) ist ein effektives und hochgenaues System zur Erfassung von Weltraumschrott unabdingbar, um (i) Weltraummissionen sicher durchführen und (ii) die kalkulierte Lebensdauer von Satelliten durch das Vermeiden von unnötigen Ausweichmanövern erreichen zu können. Dazu wird ein Konzept zur Bestimmung der Bahnelemente von Weltraumschrott vorgestellt, welches auf der Kombination von passiv-optischen Methoden (zum Auffinden unbekannter Objekte) mit laserbasierten aktiv-optischen Methoden (zum Fein-Tracking und zur Abstandsmessung) basiert. Dabei werden zur Systemauslegung alle involvierten physikalischen Prozesse bei der Untersuchung optisch unkooperativer Zielobjekte mit einer Bahnhöhe von etwa 1000 km modelliert. Die Ergebnisse bilden die Skalierungsgrößen, um den Funktionsnachweis des Konzepts zur laserbasierten Erfassung von Weltraumschrott in Experimenten auf der institutseigenen Laser-Freistrahlstrecke in Lampoldshausen zu erbringen.

Dokumentart:Konferenzbeitrag (Vortrag)
Titel:Bahnbestimmung von Weltraumschrott mit Lasern
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Voelker, Uweuwe.voelker@dlr.de
Buske, IvoNICHT SPEZIFIZIERT
Riede, WolfgangNICHT SPEZIFIZIERT
Speiser , JochenNICHT SPEZIFIZIERT
Giesen, AdolfNICHT SPEZIFIZIERT
Datum:2011
Referierte Publikation:Nein
In SCOPUS:Nein
In ISI Web of Science:Nein
Herausgeber:
HerausgeberInstitution und/oder E-Mail-Adresse der Herausgeber
Rothe, HendrikHelmut Schmidt Universität
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Weltraumschrott, Laser, Bahnbestimmung, Monitoring, Tracking, Ranging
Veranstaltungstitel:Optik und Optronik in der Wehrtechnik VI
Veranstaltungsort:Meppen, Deutschland
Veranstaltungsart:nationale Konferenz
Veranstaltungsdatum:26.-28. Oktober 2011
Veranstalter :Studiengesellschaft der DWT GmbH
HGF - Forschungsbereich:Luftfahrt, Raumfahrt und Verkehr
HGF - Programm:Luftfahrt
HGF - Programmthema:Starrflügler
DLR - Schwerpunkt:Luftfahrt
DLR - Forschungsgebiet:L AR - Starrflüglerforschung
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):L - Laserforschung und -technologie
Standort: Stuttgart
Institute & Einrichtungen:Institut für Technische Physik
Hinterlegt von: Uwe Völker
Hinterlegt am:20 Dez 2011 13:42
Letzte Änderung:20 Dez 2011 13:42

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.