elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Review of the formulation of present-generation stratospheric chemistry-climate models and associated external forcings

Morgenstern, O. und Giorgetta, M. A. und Shibata, K. und Eyring, Veronika und Waugh, D.W. und Shepherd, T.G. und Akiyoshi, H. und Austin, J. und Baumgaertner, A. und Bekki, S. und Braesicke, P. und Brühl, C. und Chipperfield, M. und Cugnet, D. und Dameris, Martin und Dhomse, S. und Frith, S. und Garny, Hella und Gettelman, A. und Hardiman, S.C. und Hegglin, M. I. und Jöckel, Patrick und Kinnison, D. E. und Lamarque, J.-F. und Mancini, E. und Manzini, E. und Marchand, M. und Michou, M. und Nakamura, T. und Nielsen, J. E. und Olivié, D. und Pitari, G. und Plummer, D.A. und Rozanov, E. und Scinocca, J.F. und Smale, D. und Teyssèdre, H. und Toohey, M. und Tian, W. und Yamashita, Y. (2010) Review of the formulation of present-generation stratospheric chemistry-climate models and associated external forcings. Journal of Geophysical Research, 115 (D00M02), Seiten 1-18. DOI: 10.1029/2009JD013728 . ISSN 0148-0227.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Offizielle URL: http://www.agu.org/pubs/crossref/2010/2009JD013728.shtml

Kurzfassung

The goal of the Chemistry-Climate Model Validation (CCMVal) activity is to improve understanding of chemistry-climate models (CCMs) through process-oriented evaluation and to provide reliable projections of stratospheric ozone and its impact on climate. An appreciation of the details of model formulations is essential for understanding how models respond to the changing external forcings of greenhouse gases and ozone-depleting substances, and hence for understanding the ozone and climate forecasts produced by the models participating in this activity. Here we introduce and review the models used for the second round (CCMVal-2) of this intercomparison, regarding the implementation of chemical, transport, radiative, and dynamical processes in these models. In particular, we review the advantages and problems associated with approaches used to model processes of relevance to stratospheric dynamics and chemistry. Furthermore, we state the definitions of the reference simulations performed, and describe the forcing data used in these simulations. We identify some developments in chemistry-climate modeling that make models more physically based or more comprehensive, including the introduction of an interactive ocean, online photolysis, troposphere-stratosphere chemistry, and non-orographic gravity-wave deposition as linked to tropospheric convection. The relatively new developments indicate that stratospheric CCM modeling is becoming more consistent with our physically based understanding of the atmosphere.

Dokumentart:Zeitschriftenbeitrag
Titel:Review of the formulation of present-generation stratospheric chemistry-climate models and associated external forcings
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-AdresseAutoren-ORCID
Morgenstern, O.National Inst. of Water and Atmos. Research, Lauder, NZNICHT SPEZIFIZIERT
Giorgetta, M. A.MPI für Meteorologie, HamburgNICHT SPEZIFIZIERT
Shibata, K.Japan Meteorol. Agency, Tsukuba, JNICHT SPEZIFIZIERT
Eyring, VeronikaDLR, IPANICHT SPEZIFIZIERT
Waugh, D.W.Johns Hopkins Univ., Baltimore, MD, USANICHT SPEZIFIZIERT
Shepherd, T.G.Uni Toronto, Toronto, Ontario, CNDNICHT SPEZIFIZIERT
Akiyoshi, H.NICHT SPEZIFIZIERTNICHT SPEZIFIZIERT
Austin, J.NICHT SPEZIFIZIERTNICHT SPEZIFIZIERT
Baumgaertner, A.NICHT SPEZIFIZIERTNICHT SPEZIFIZIERT
Bekki, S.NICHT SPEZIFIZIERTNICHT SPEZIFIZIERT
Braesicke, P.NICHT SPEZIFIZIERTNICHT SPEZIFIZIERT
Brühl, C.NICHT SPEZIFIZIERTNICHT SPEZIFIZIERT
Chipperfield, M.NICHT SPEZIFIZIERTNICHT SPEZIFIZIERT
Cugnet, D.NICHT SPEZIFIZIERTNICHT SPEZIFIZIERT
Dameris, MartinDLR, IPANICHT SPEZIFIZIERT
Dhomse, S.NICHT SPEZIFIZIERTNICHT SPEZIFIZIERT
Frith, S.NICHT SPEZIFIZIERTNICHT SPEZIFIZIERT
Garny, HellaDLR-PANICHT SPEZIFIZIERT
Gettelman, A.NICHT SPEZIFIZIERTNICHT SPEZIFIZIERT
Hardiman, S.C.NICHT SPEZIFIZIERTNICHT SPEZIFIZIERT
Hegglin, M. I.NICHT SPEZIFIZIERTNICHT SPEZIFIZIERT
Jöckel, PatrickDLR, IPANICHT SPEZIFIZIERT
Kinnison, D. E.NICHT SPEZIFIZIERTNICHT SPEZIFIZIERT
Lamarque, J.-F.NICHT SPEZIFIZIERTNICHT SPEZIFIZIERT
Mancini, E.NICHT SPEZIFIZIERTNICHT SPEZIFIZIERT
Manzini, E.NICHT SPEZIFIZIERTNICHT SPEZIFIZIERT
Marchand, M.NICHT SPEZIFIZIERTNICHT SPEZIFIZIERT
Michou, M.NICHT SPEZIFIZIERTNICHT SPEZIFIZIERT
Nakamura, T.NICHT SPEZIFIZIERTNICHT SPEZIFIZIERT
Nielsen, J. E.NICHT SPEZIFIZIERTNICHT SPEZIFIZIERT
Olivié, D.NICHT SPEZIFIZIERTNICHT SPEZIFIZIERT
Pitari, G.NICHT SPEZIFIZIERTNICHT SPEZIFIZIERT
Plummer, D.A.NICHT SPEZIFIZIERTNICHT SPEZIFIZIERT
Rozanov, E.NICHT SPEZIFIZIERTNICHT SPEZIFIZIERT
Scinocca, J.F.NICHT SPEZIFIZIERTNICHT SPEZIFIZIERT
Smale, D.NICHT SPEZIFIZIERTNICHT SPEZIFIZIERT
Teyssèdre, H.NICHT SPEZIFIZIERTNICHT SPEZIFIZIERT
Toohey, M.NICHT SPEZIFIZIERTNICHT SPEZIFIZIERT
Tian, W.NICHT SPEZIFIZIERTNICHT SPEZIFIZIERT
Yamashita, Y.NICHT SPEZIFIZIERTNICHT SPEZIFIZIERT
Datum:2010
Erschienen in:Journal of Geophysical Research
Referierte Publikation:Ja
In Open Access:Nein
In SCOPUS:Ja
In ISI Web of Science:Ja
Band:115
DOI :10.1029/2009JD013728
Seitenbereich:Seiten 1-18
ISSN:0148-0227
Status:veröffentlicht
Stichwörter:ozone hole, Southern Hemisphere climate change, CCMVal-2
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:Weltraum (alt)
HGF - Programmthema:W EO - Erdbeobachtung
DLR - Schwerpunkt:Weltraum
DLR - Forschungsgebiet:W EO - Erdbeobachtung
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):W - Vorhaben Atmosphären- und Klimaforschung (alt)
Standort: Oberpfaffenhofen
Institute & Einrichtungen:Institut für Physik der Atmosphäre > Dynamik der Atmosphäre
Hinterlegt von: Freund, Jana
Hinterlegt am:24 Nov 2010 12:36
Letzte Änderung:15 Apr 2016 09:09

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.