elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Chemische Rückkopplungen in Klimasensitivitätssimulationen

Dietmüller, Simone and Ponater, Michael (2010) Chemische Rückkopplungen in Klimasensitivitätssimulationen. DACH Meteorologentagung 2010, 20-24 Sep 2010, Bonn, Deutschland.

Full text not available from this repository.

Abstract

Wird das Klimagleichgewicht durch einen externen Strahlungsantrieb gestört, so hängt die Antwort des Systems nicht nur von der Störung selbst sondern auch von den durch sie ausgelösten Rückkopplungen ab. Die spezifische Klimawirkung, die Klimasensitivität, kann daher von Störung zu Störung (aber auch von Klimamodell zu Klimamodell) unterschiedlich sein. Die Rückkopplungsprozesse sollten im Idealfall korrekt und vollständig im Modell simuliert werden. Herkömmliche Klimamodelle berücksichtigen bisher nur die Rückkopplungen über physikalische Parameter wie Wasserdampf, Wolken, Eis usw., und ihren verstärkenden oder abschwächenden Einfluss auf die Klimawirkung einer Störung. Chemische Spurenstoffe nehmen in diesen Modellen an den Rückkopplungsprozessen nicht teil, sondern ihre Änderung ist, falls überhaupt vorhanden, als nicht wechselwirkende externe Störung vorgeschrieben. Die seit kurzem verfügbaren gekoppelten Klima-Chemie-Modelle eröffnen die Möglichkeit auch die Rückkopplung der chemischen Spurenstoffe zu erfassen und ihren Einfluss auf die Klimasensitivität zu quantifizieren. Im Vortrag wird die Bedeutung dieser Rückkopplungen an Hand einiger Beispielfälle dargestellt. Diskutiert werden auch die zugrundeliegenden Ursache-Wirkung-Beziehungen, sowie prizipielle und praktische Probleme der Trennung von Antrieb und Rückkopplung in derartigen Klimasimulationen.

Document Type:Conference or Workshop Item (Speech)
Title:Chemische Rückkopplungen in Klimasensitivitätssimulationen
Authors:
AuthorsInstitution or Email of Authors
Dietmüller, SimoneUNSPECIFIED
Ponater, MichaelUNSPECIFIED
Date:2010
Status:Published
Keywords:Klimasensitivität, Klimarückkopplung, Klima-Chemie-Modell
Event Title:DACH Meteorologentagung 2010
Event Location:Bonn, Deutschland
Event Type:national Conference
Event Dates:20-24 Sep 2010
Organizer:Deutsche Meteorologische Gesellschaft
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport (old)
HGF - Program:Transport
HGF - Program Themes:Transport System
DLR - Research area:Transport
DLR - Program:V VS - Verkehrssystem
DLR - Research theme (Project):V - Umweltwirkungen des Verkehrs (old)
Location: Oberpfaffenhofen
Institutes and Institutions:Institute of Atmospheric Physics
Institute of Atmospheric Physics > Atmospheric Dynamics
Deposited By: Dr.rer.nat. Michael Ponater
Deposited On:27 Sep 2010 12:17
Last Modified:27 Sep 2010 12:17

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Informationen
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2012 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.