elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

GAUGE: The GrAnd Unification Gravity Explorer

Amelino-Camelia, G. und Aplin, K. und Arndt, M. und Barrow, J.D. und Bingham, R.J. und Bordé, C. und Bouyer, P. und Caldwell, M. und Cruise, A.M. und Damour, T. und D´Arrigo, P. und Dittus, H. und Ertmer, W. und Foulon, B. und Gill, P. und Hammond, G.D. und Hough, J. und Jentsch, C. und Johann, U. und Jetzer, P. und Klein, H. und Lambrecht, A. und Lamine, B. und Lämmerzahl, C. und Lockerbie, N. und Löffler, F. und Mendonca, J.T. und Mester, J. und Ni, W.-T. und Pegrum, C. und Peters, A. und Rasel, E. und Reynaud, S. und Shaul, D. und Sumner, T.J. und Theil, S. und Torrie, C. und Touboul, P. und Trenkel, C. und Vitale, S. und Vodel, W. und Wang, C. und Ward, H. und Woodgate, A. (2009) GAUGE: The GrAnd Unification Gravity Explorer. Experimental Astronomy, 23 (2), Seiten 549-572. DOI: 10.1007/s10686-008-9086-9 ISSN 0922-6435

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

The GAUGE (GrAnd Unification and Gravity Explorer) mission proposes to use a drag-free spacecraft platform onto which a number of experiments are attached. They designed to address a number of key issues at the interface between gravity and unification with the forces of nature. The equivalence principle is to be probed with both a high-precision test using classical macroscopic test bodies, and, to lower precision, using microscopic test bodies via cold-atom interferometry. These two equivalence principle tests will explore string.dilaton theories and the effect of space-time fluctuations respectively.The macroscopic test bodies will also be used for intermediate-range inverse-square law and an axion-like spin-coupling search. The microscopic test bodies offer teh prospect of extending the range of tests to also include short-range inverse-square law and spin-coupling maesurements as well as looking for evidence of quantum decoherence due to space-time fluctuations at the Planck scale

Dokumentart:Zeitschriftenbeitrag
Titel:GAUGE: The GrAnd Unification Gravity Explorer
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-AdresseAutoren-ORCID
Amelino-Camelia, G.Dipt. di Fisica, Univ. Roma, La SapienzaNICHT SPEZIFIZIERT
Aplin, K.Science and Technology Facilities Council, Rutherford Appleton Lab., DidcotNICHT SPEZIFIZIERT
Arndt, M.Inst. f. Experimentalphysik, Univ. WienNICHT SPEZIFIZIERT
Barrow, J.D.Dept Appl. Mathematics and Theor. Physics, Univ. CambridgeNICHT SPEZIFIZIERT
Bingham, R.J.Science and Technology Facilities Council, Rutherford Appleton Lab., DidcotNICHT SPEZIFIZIERT
Bordé, C.Systems de Reference Temps Espace / Lab. Physiques Lasers, ParisNICHT SPEZIFIZIERT
Bouyer, P.Lab. Charles Fabry, Institute d´Optiques, PalaiseauNICHT SPEZIFIZIERT
Caldwell, M.Science and Technology Facilities Council, Rutherford Appleton Lab., DidcotNICHT SPEZIFIZIERT
Cruise, A.M.Univ. BirminghamNICHT SPEZIFIZIERT
Damour, T.Inst. Hautes Etudes Scientifiques, Bures-sur-YvetteNICHT SPEZIFIZIERT
D´Arrigo, P.EADS-Astrium, StevenageNICHT SPEZIFIZIERT
Dittus, H.DLR-RY, BremenNICHT SPEZIFIZIERT
Ertmer, W.Inst. Quantenoptik, Leibniz Univ.- HannoverNICHT SPEZIFIZIERT
Foulon, B.ONERA, ChatillonNICHT SPEZIFIZIERT
Gill, P.National Physics Lab., TeddingtonNICHT SPEZIFIZIERT
Hammond, G.D.Univ. BirminghamNICHT SPEZIFIZIERT
Hough, J.Inst. Gravitational Research, Univ. GlasgowNICHT SPEZIFIZIERT
Jentsch, C.EADS Astrium, FriedrichshafenNICHT SPEZIFIZIERT
Johann, U.EADS Astrium, FriedrichshafenNICHT SPEZIFIZIERT
Jetzer, P.Inst. Theor. Physics, ETH ZürichNICHT SPEZIFIZIERT
Klein, H.National Physics Lab., TeddingtonNICHT SPEZIFIZIERT
Lambrecht, A.Lab. Kastler Brossel, ParisNICHT SPEZIFIZIERT
Lamine, B.Lab. Kastler Brossel, ParisNICHT SPEZIFIZIERT
Lämmerzahl, C.ZARM, Univ. BremenNICHT SPEZIFIZIERT
Lockerbie, N.Univ. Strathclyde, GlasgowNICHT SPEZIFIZIERT
Löffler, F.PTB, BraunschweigNICHT SPEZIFIZIERT
Mendonca, J.T.Inst. Sup. Técnico, LisbonNICHT SPEZIFIZIERT
Mester, J.Stanford Univ.NICHT SPEZIFIZIERT
Ni, W.-T.Purple Mountain Obs, NanjingNICHT SPEZIFIZIERT
Pegrum, C.Univ. Strathclyde, GlasgowNICHT SPEZIFIZIERT
Peters, A.Humboldt Univ., BerlinNICHT SPEZIFIZIERT
Rasel, E.Inst. Quantenoptik, Leibniz Univ.- HannoverNICHT SPEZIFIZIERT
Reynaud, S.Lab. Kastler Brossel, ParisNICHT SPEZIFIZIERT
Shaul, D.Imperial College, LondonNICHT SPEZIFIZIERT
Sumner, T.J.t.sumner@imperial.ac.uk, Imperial College, LondonNICHT SPEZIFIZIERT
Theil, S.DLR-RY, BremenNICHT SPEZIFIZIERT
Torrie, C.Inst. Gravitational Research, Univ. GlasgowNICHT SPEZIFIZIERT
Touboul, P.ONERA, ChatillonNICHT SPEZIFIZIERT
Trenkel, C.EADS-Astrium, StevenageNICHT SPEZIFIZIERT
Vitale, S.Univ. TrentoNICHT SPEZIFIZIERT
Vodel, W.Friedrich-Schiller Univ., JenaNICHT SPEZIFIZIERT
Wang, C.Univ. AberdeenNICHT SPEZIFIZIERT
Ward, H.Inst. Gravitational Research, Univ. GlasgowNICHT SPEZIFIZIERT
Woodgate, A.Inst. Gravitational Research, Univ. GlasgowNICHT SPEZIFIZIERT
Datum:März 2009
Erschienen in:Experimental Astronomy
Referierte Publikation:Ja
In Open Access:Nein
In SCOPUS:Ja
In ISI Web of Science:Ja
Band:23
DOI :10.1007/s10686-008-9086-9
Seitenbereich:Seiten 549-572
Herausgeber:
HerausgeberInstitution und/oder E-Mail-Adresse der Herausgeber
von Ballmoos, PeterNICHT SPEZIFIZIERT
ISSN:0922-6435
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Fundamental Physics, Space missions, Equivalence Principle, Mass-spin coupling, Atom interferometry
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:Weltraum (alt)
HGF - Programmthema:W - keine Zuordnung
DLR - Schwerpunkt:Weltraum
DLR - Forschungsgebiet:W - keine Zuordnung
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):W - keine Zuordnung (alt)
Standort: Bremen
Institute & Einrichtungen:Institut für Raumfahrtsysteme
Hinterlegt von: Dittus, Prof.Dr. Hansjörg
Hinterlegt am:23 Feb 2010 13:14
Letzte Änderung:06 Okt 2016 10:45

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.