elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Funktions- und Prozessanalyse aus Sicht der Lotsen und Piloten

Temme, Marco und Oberheid, Hendrik (2009) Funktions- und Prozessanalyse aus Sicht der Lotsen und Piloten. DLR-Interner Bericht. DLR-IB 112-2009/35, 61 S.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

Im Projekt Future Air Ground Integration (FAGI) geht es darum, Luftfahrzeugen, die aufgrund ihrer technischen Ausstattung mit einem 4D-FMS unabhängig Anflüge durchführen können, einen CDA-Anflug zu ermöglichen, der ohne Kapazitätsverlust in den Anflugverkehr konven-tionell ausgestatteter Luftfahrzeuge integriert wird. Dazu wird eine Data Link Verbindung ge-nutzt, die eine halbautomatisierte Anflugroutenverhandlung zwischen dem FMS an Bord und einem AMAN am Boden ermöglicht. Eine besondere Luftraumstruktur mit weitestgehend unabhängig voneinander abzufliegenden Standard Arrival Routes (STAR) ermöglicht das Abfliegen individueller Höhen- und Geschwindigkeitsprofile. Erst an einem Late Merging Point (LMP), ungefähr sechs Nautische Meilen vor der Landebahnschwelle, werden die Un-terschiedlichen FMS-Routen und die konventionellen Anflüge auf dem Final zusammenge-führt. Dabei erhalten die verantwortlichen Lotsen (Pick-up und Feeder beziehungsweise Di-rector) eine Führungsunterstützung durch den DLR-AMAN 4-Dimensional Arrival Manager (4D-CARMA), um so einen reibungslose Integration unterschiedlicher Anflugverfahren und Anflugrouten zu ermöglichen. Zu den Unterstützungsfunktionen gehören zum einen Anwei-sungen für Geschwindigkeiten, Höhen und Eindrehzeitpunkten auf das Final, zum anderen direkte optische Hilfen im Radardisplay, zu denen Ghosting und Targeting-Funktionalitäten gehören. In diesem Dokument werden nun zunächst die allgemeinen Verkehrssituationen beschrie-ben, die sich im Zusammenhang mit der Luftraumstruktur um den LMP ergeben können und durch das Projektkonzept abgedeckt werden sollten (Operational Scenarios). Diese beschäf-tigen sich allgemein mit den Verkehrsanforderungen, die sich durch das Erscheinen von Luft-fahrzeugen auf unterschiedlichen Routen in Abhängigkeit der gültigen Constraints1 an den zu überfliegenden Wegpunkten ergeben. Diese Szenarien werden als Basis zur Überprüfung der Umsetzbarkeit sowohl durch die Lotsen, die Piloten, als auch durch den AMAN angese-hen. Eine detaillierte Beschreibung der einzelnen Schritte der Beteiligten Personen und Sys-teme zur Steuerung des Luftverkehrs in den einzelnen Situationen erfolgt anschließend in den Use Cases. Dazu gehören neben den Übergaben der Verantwortungen der Luftfahrzeu-ge zwischen den Lotsenarbeitsplätzen auch die Führung von konventionell ausgestatteten Luftfahrzeugen im FAGI-Luftraum, die Unterstützungsfunktionen durch den AMAN und eine teilweise automatisierte Bord-Boden Kommunikation, die Move- und Freeze-Funktionen und der Fall einer Degradierung eines ausgestatteten Luftfahrzeugs zu einem konventionellem Anflug. Die Funktionalitäten des Ghosting und des Targeting werden in einem gesonderten Bericht behandelt.

Dokumentart:Berichtsreihe (DLR-Interner Bericht)
Titel:Funktions- und Prozessanalyse aus Sicht der Lotsen und Piloten
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Temme, Marcomarco.temme@dlr.de
Oberheid, Hendrikhendrik.oberheid@dlr.de
Datum:Dezember 2009
Seitenanzahl:61
Stichwörter:FAGI, Use Case, Operational Scenario
Institution:Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)
Abteilung:Institut für Flugführung
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:Luftfahrt
HGF - Programmthema:L SF - Sichere und effiziente Luftverkehrsführung (alt)
DLR - Schwerpunkt:Luftfahrt
DLR - Forschungsgebiet:L SF - Sichere und effiziente Luftverkehrsführung
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):L - Leiser Luftverkehr (alt)
Standort: Braunschweig
Institute & Einrichtungen:Institut für Flugführung > Lotsenassistenz
Hinterlegt von: Dr.rer.nat. Marco-Michael Temme
Hinterlegt am:15 Jan 2010 12:54
Letzte Änderung:15 Jan 2010 12:54

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.