elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Beobachtung des Hydroxyl (OH*)-Airglow: Untersuchung von Klimasignalen und atmosphärischen Wellen

Höppner, Kathrin (2009) Beobachtung des Hydroxyl (OH*)-Airglow: Untersuchung von Klimasignalen und atmosphärischen Wellen. Dissertation, Julius-Maximilians-Universität Würzburg.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Offizielle URL: http://www.opus-bayern.de/uni-wuerzburg/volltexte/2009/3358/

Kurzfassung

Die obere Mesosphäre ist die Atmosphärenschicht, die von etwa 80-100 km Höhe reicht. Aufgrund der geringen Luftdichte und der effektiven Abstrahlung von Wärme in den Weltraum sollten Klimasignale in diesem Höhenbereich sehr viel ausgeprägter sein als in der unteren Atmosphäre. Beobachtungen in dieser Region der Atmosphäre sollten daher eine frühzeitige Erkennung von Klimatrends mit guter statistischer Signifikanz erlauben. Die vorliegende Arbeit basiert auf Daten des „GRound-based Infrared P-branch Spectrometer (GRIPS)“, das Infrarot-Emissionen aus der OH*-Airglow-Schicht misst, aus denen die Temperatur in ca. 87 km Höhe abgeleitet werden kann. Die Analyse einer 25-jährigen Zeitreihe von gemessenen OH*-Temperaturen über Wuppertal (51°N, 7°O) weist eine Korrelation der Aktivität planetarer Wellen mit dem 22-jährigen solaren Magnetfeld auf; ein möglicher physikalischer Mechanismus wird vorgeschlagen. Zudem wird gezeigt, dass die unregelmäßige Verteilung der Sonnenflecken auf der Sonnenscheibe aufgrund der Sonnenrotation zu Fluktuationen der OH*-Temperatur führt. Auch werden im Rahmen von Fallstudien zeitlich hoch aufgelöste Temperatursignaturen über dem Hohenpeißenberg (48°N, 11°O), der Zugspitze (47,5°N, 11°O) sowie im Golf von Biskaya (um 48°N, 6°O) untersucht, wie sie von Schwerewellen erzeugt werden.

Dokumentart:Hochschulschrift (Dissertation)
Titel:Beobachtung des Hydroxyl (OH*)-Airglow: Untersuchung von Klimasignalen und atmosphärischen Wellen
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-AdresseAutoren-ORCID
Höppner, KathrinNICHT SPEZIFIZIERTNICHT SPEZIFIZIERT
Datum:9 Februar 2009
Referierte Publikation:Nein
In Open Access:Nein
In SCOPUS:Nein
In ISI Web of Science:Nein
Seitenanzahl:197
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Hydroxyl (OH*)-Airglow, Mesopausentemperatur, Infrarotspektroskopie, Planetare Wellen, Schwerewellen, Infraschall, Sonnenaktivität, QBO, Hydroxyl (OH*)-Airglow, Mesopause temperatures, Infrared spectroscopy, Planetary waves, Gravity waves, Infrasound, Solar activity, QBO
Institution:Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Abteilung:Geographie
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:Weltraum (alt)
HGF - Programmthema:W EO - Erdbeobachtung
DLR - Schwerpunkt:Weltraum
DLR - Forschungsgebiet:W EO - Erdbeobachtung
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):W - Vorhaben Datenprodukte für Klima- und Atmosphärenanwendungen (alt)
Standort: Oberpfaffenhofen
Institute & Einrichtungen:Deutsches Fernerkundungsdatenzentrum > Klima- und Atmosphärenprodukte
Hinterlegt von: Höppner, Dr. Kathrin
Hinterlegt am:04 Mär 2009
Letzte Änderung:28 Nov 2016 12:53

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.