elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Russische Luftfahrt-Forscher experimentierten in Göttingen

Wucherpfennig, Jens und Klein, Christian (2008) Russische Luftfahrt-Forscher experimentierten in Göttingen. [sonstige Veröffentlichung]

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

Um bei den Windkanalmessungen die Luftströmung sichtbar zu machen, wurde bislang entweder ein Ölanstrich auf dem Modell aufgetragen oder mühselig viele Fäden befestigt. Der Nachteil: Für jeden Versuch muss der Anstrich erneuert werden, eine Messung dauert bis zu einer Stunde. Das Zentrale Aero-Hydrodynamischen Institut (TsAGI) in Russland hat jetzt eine neuartige Methode zur Visualisierung von Gas- oder Flüssigkeitsströmungen an Windkanalmodellen entwickelt.

Dokumentart:sonstige Veröffentlichung
Titel:Russische Luftfahrt-Forscher experimentierten in Göttingen
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Wucherpfennig, JensNICHT SPEZIFIZIERT
Klein, ChristianNICHT SPEZIFIZIERT
Datum:2008
Erschienen in:Echtzeit
Referierte Publikation:Nein
In SCOPUS:Nein
In ISI Web of Science:Nein
Name der Reihe:DLR Hauszeitung
Status:veröffentlicht
Stichwörter:TsAGI, Silikon-Öl, Particle Image Surface Flow Visualization
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:Luftfahrt
HGF - Programmthema:Starrflügler
DLR - Schwerpunkt:Luftfahrt
DLR - Forschungsgebiet:L AR - Starrflüglerforschung
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):L - Flugphysik
Standort: Göttingen
Institute & Einrichtungen:Vorstand > Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Institut für Aerodynamik und Strömungstechnik > Experimentelle Verfahren
Hinterlegt von: Ilka Micknaus
Hinterlegt am:08 Jan 2009
Letzte Änderung:27 Apr 2009 15:15

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.