elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Die Kartierung des Mondes. Teil 2: Von den Anfängen der Fotografie bis zum Beginn der Erkundung vor Ort

Gottwald, Manfred (2008) Die Kartierung des Mondes. Teil 2: Von den Anfängen der Fotografie bis zum Beginn der Erkundung vor Ort. Sterne und Weltraum, 8, Seiten 52-61.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

Die beiden Jahreszahlen 1609 und 1969 markieren Beginn und Ende einer jahrhundertelangen Ära, in der die Astronomen das Antlitz des Mondes immer genauer enthüllten. Der zweite Teil beschreibt den Einzug der Fotografie in die beobachtende Astronomie in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts sowie das Ende der erdgebundenen Selenografie. Seit etwa 50 Jahren ist es möglich, den Erdtrabanten mit Hilfe von Raumsonden aus nächster Nähe zu vermessen. Dadurch konnte der Mond mit hoher Genauigkeit kartiert werden.

Dokumentart:Zeitschriftenbeitrag
Titel:Die Kartierung des Mondes. Teil 2: Von den Anfängen der Fotografie bis zum Beginn der Erkundung vor Ort
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Gottwald, ManfredNICHT SPEZIFIZIERT
Datum:August 2008
Erschienen in:Sterne und Weltraum
Band:8
Seitenbereich:Seiten 52-61
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Mond, Kartierung, Selenografie, Raumfahrt
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:Weltraum (alt)
HGF - Programmthema:W EO - Erdbeobachtung
DLR - Schwerpunkt:Weltraum
DLR - Forschungsgebiet:W EO - Erdbeobachtung
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):W - Vorhaben Entwicklung von Atmosphärenprozessoren (alt)
Standort: Oberpfaffenhofen
Institute & Einrichtungen:Institut für Methodik der Fernerkundung > Atmosphärenprozessoren
Hinterlegt von: Dr.rer.nat. Manfred Gottwald
Hinterlegt am:02 Okt 2008
Letzte Änderung:27 Apr 2009 15:15

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.