elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Experimentelle Untersuchung der passiven Stossbeeinflussung in einem ebeen Gitter

Bidaut, Y. (1994) Experimentelle Untersuchung der passiven Stossbeeinflussung in einem ebeen Gitter. DLR-Interner Bericht. 223 - 94 A 17, 52 S.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

Der Einfluss einer Kammer mit perforierter Abdeckung auf der Saugseite der Schaufeln eines transsonischen Gitters wurde experimentell bei verschiedenen Zustroemwinkeln untersucht. Die Abstroemmachzahlen wurden im Bereich Ma 2is &#61 0.8 bis 1.2 variiert. Es wurden Nachlaufmessungen durchgefuehrt und Schlierenaufnahmen angefertigt.

Dokumentart:Berichtsreihe (DLR-Interner Bericht)
Zusätzliche Informationen: LIDO-Berichtsjahr=1994,
Titel:Experimentelle Untersuchung der passiven Stossbeeinflussung in einem ebeen Gitter
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-AdresseAutoren-ORCID
Bidaut, Y.NICHT SPEZIFIZIERTNICHT SPEZIFIZIERT
Datum:1994
In Open Access:Nein
In SCOPUS:Nein
In ISI Web of Science:Nein
Seitenanzahl:52
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Transsonisches Gitter, Passive Stossbeeinflussung, Stoss-Grenzschichtwechselwirkung
HGF - Forschungsbereich:NICHT SPEZIFIZIERT
HGF - Programm:Luftfahrt
HGF - Programmthema:keine Zuordnung
DLR - Schwerpunkt:NICHT SPEZIFIZIERT
DLR - Forschungsgebiet:L TT - Triebwerkstechnologien
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):NICHT SPEZIFIZIERT
Standort: Köln-Porz , Braunschweig , Göttingen
Institute & Einrichtungen:Institut für Aerodynamik und Strömungstechnik > Institut für Strömungsmechanik > Institut für Experimentelle Strömungsmechanik
Hinterlegt von: DLR-Beauftragter, elib
Hinterlegt am:03 Apr 2006
Letzte Änderung:27 Apr 2009 10:08

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2017 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.