elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Entwicklung eines Verfahrens zur Kompression komplexer Bilddaten eines Radars mit synthetischer Apertur (SAR)

Cöster, W. und Benz, U. (1997) Entwicklung eines Verfahrens zur Kompression komplexer Bilddaten eines Radars mit synthetischer Apertur (SAR). Diplomarbeit. DLR-Interner Bericht. 551-8/1997, 93 S.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

Die Arbeit beschreibt zwei neue Verfahren zur Kompression komplexer SAR-Bilddaten. Zur Kompression der Daten kommen einerseits die Wavelet-Transformation im Zusammenhang mit einfacher Schwellwert- bildung, sowie andererseits die Vektor-Quantisierung zur Anwendung. Die Verfahren sind anhand einiger repraesentativer Beispiele ge- genuebergestellt und qualitativ bewertet.

Dokumentart:Berichtsreihe (DLR-Interner Bericht, Diplomarbeit)
Zusätzliche Informationen: LIDO-Berichtsjahr=1997,
Titel:Entwicklung eines Verfahrens zur Kompression komplexer Bilddaten eines Radars mit synthetischer Apertur (SAR)
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Cöster, W.NICHT SPEZIFIZIERT
Benz, U.NICHT SPEZIFIZIERT
Datum:1997
Erschienen in:Diplomarbeit, Fachhochschule Karlsruhe, März 1997
Seitenanzahl:93
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Wavelet-Transformation, Datenkompression, SAR, komplex
HGF - Forschungsbereich:NICHT SPEZIFIZIERT
HGF - Programm:Weltraum (alt)
HGF - Programmthema:W EO - Erdbeobachtung
DLR - Schwerpunkt:NICHT SPEZIFIZIERT
DLR - Forschungsgebiet:W EO - Erdbeobachtung
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):NICHT SPEZIFIZIERT
Standort: Oberpfaffenhofen
Institute & Einrichtungen:Institut für Hochfrequenztechnik
Hinterlegt von: elib DLR-Beauftragter
Hinterlegt am:02 Apr 2006
Letzte Änderung:27 Apr 2009 09:08

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.