elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Fernerkundungs- und GIS-gestützte Optimierung des Bewässerungsfeldbaus am Amu-Darja-Unterlauf und in seinem Delta

Ressl, Rainer (1999) Fernerkundungs- und GIS-gestützte Optimierung des Bewässerungsfeldbaus am Amu-Darja-Unterlauf und in seinem Delta. Dissertation. DLR-Forschungsbericht. 1999-30, 185 S.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

Die Arbeit illustriert die wissenschaftliche Anwendung der Satellitenfernerkundung und von GIS-Verfahren für die Optimierung des Bewässerungsfeldbaus im Unterlauf des Amu-Darja und in seinem Delta. Ziel ist die Senkung des agrarischen Wasserverbrauchs durch alternative Landnutzungsmodelle und die Schaffung eines Monitoring-Instruments für die ökologische Entwicklung der Region.

Dokumentart:Berichtsreihe (DLR-Forschungsbericht, Dissertation)
Zusätzliche Informationen: LIDO-Berichtsjahr=2000,
Titel:Fernerkundungs- und GIS-gestützte Optimierung des Bewässerungsfeldbaus am Amu-Darja-Unterlauf und in seinem Delta
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Ressl, RainerNICHT SPEZIFIZIERT
Datum:1999
Seitenanzahl:185
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Aralsee, Verlandung, Satelliten-Monitoring, Landwirtschaft, GIS, NDVI, Landnutzung, PET, Flächenpotential
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:Weltraum (alt)
HGF - Programmthema:W EO - Erdbeobachtung
DLR - Schwerpunkt:Weltraum
DLR - Forschungsgebiet:W EO - Erdbeobachtung
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):NICHT SPEZIFIZIERT
Standort: Oberpfaffenhofen
Institute & Einrichtungen:Deutsches Fernerkundungsdatenzentrum
Hinterlegt von: elib DLR-Beauftragter
Hinterlegt am:07 Jun 2006
Letzte Änderung:06 Jan 2010 12:05

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.