elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Schmelzinfiltrierte SiC-Keramiken für Leichtbaupanzerungen

Heidenreich, B. und Lexow, B. (2003) Schmelzinfiltrierte SiC-Keramiken für Leichtbaupanzerungen. Keramische Zeitschrift (Oktober), Seiten 794-798.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

Leichtbaupanzerungen auf der Basis von keramischen Werkstoffen bieten eine sehr gute Schutzwirkung bei Beschuss mit Hartkernmunition bei gleichzeitig deutlich reduziertem Flächengewicht im Vergleich zu Panzerungen aus Stahl oder Aluminium. Die Nachteile der üblicherweise verwendeten, monolithischen Keramikkacheln sind ihre hohen Kosten und ihre unzureichende Schutzwirkung bei Mehrfachbeschuss (Multihit). Zur Verbesserung der Multihit Eigenschaften wurden verschiedenartige keramische Verbundwerkstoffe (Ceramic Matrix Composites, CMC) bereits erfolgreich getestet. Wegen der hohen Kosten, die noch deutlich über denen der monolithischen Keramiken liegen, werden diese CMC-Werkstoffe jedoch üblicherweise nicht eingesetzt. In dieser Arbeit wird ein neuer Ansatz mit kostengünstigen C/C-SiC Werkstoffen vorgestellt, die vom DLR via LSI (Liquid Silicon Infiltration), einem relativ kurzen und daher wirtschaftlichen Fertigungsprozess, entwickelt wurden. In einem ersten Screening Test wurden die ballistischen Eigenschaften von zwei kohlenstofffaserverstärkten SiC-Verbundkeramiken und einer biomorphen SiSiC-Keramik gegen Stahlhartkernmunition des Typs 7.62 x 51 mm AP untersucht. Das monolithische SiSiC -Material zeigte eine sehr gute Schutzwirkung bei Einmalbeschuss, die mit herkömmlichen keramischen Schutzsystemen vergleichbar ist. Bei den faserverstärkten Varianten war die geschosshemmende Wirkung geringer, jedoch das Bruchverhalten deutlich günstiger als bei der monolithischen SiSiC- Keramik.

Dokumentart:Zeitschriftenbeitrag
Zusätzliche Informationen: LIDO-Berichtsjahr=2004,
Titel:Schmelzinfiltrierte SiC-Keramiken für Leichtbaupanzerungen
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Heidenreich, B.NICHT SPEZIFIZIERT
Lexow, B.Ernst-Mach-Institut EMI des Fraunhofer Institut für Kurzzeitdynamik
Datum:2003
Erschienen in:Keramische Zeitschrift
Referierte Publikation:Nein
In SCOPUS:Nein
In ISI Web of Science:Nein
Seitenbereich:Seiten 794-798
Status:veröffentlicht
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:Luftfahrt
HGF - Programmthema:Starrflügler
DLR - Schwerpunkt:Luftfahrt
DLR - Forschungsgebiet:L AR - Starrflüglerforschung
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):NICHT SPEZIFIZIERT
Standort: Stuttgart
Institute & Einrichtungen:Institut für Bauweisen- und Konstruktionsforschung
Hinterlegt von: elib DLR-Beauftragter
Hinterlegt am:16 Sep 2005
Letzte Änderung:14 Jan 2010 13:15

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.