elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Entwicklung von keramischen Bauteilen für die Anwendung im Hochtemperaturbereich von kohlebefeuerten Kraftwerken

Maier, H.-P. und Maile, K. und Henke. T., und Krenkel, W. und Greiner, A. und Gill, F. und Aldinger, F. (1999) Entwicklung von keramischen Bauteilen für die Anwendung im Hochtemperaturbereich von kohlebefeuerten Kraftwerken. Verbundwerkstoffe und Werkstoffverbunde, Hamburg 5.-7. Okt. 1999.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.


Dokumentart:Konferenzbeitrag (Vortrag)
Zusätzliche Informationen: LIDO-Berichtsjahr=1999,
Titel:Entwicklung von keramischen Bauteilen für die Anwendung im Hochtemperaturbereich von kohlebefeuerten Kraftwerken
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Maier, H.-P.Staatl. Materialprüfungsanstalt Stuttgart
Maile, K.Staatl. Materialprüfungsanstalt Stuttgart
Henke. T., NICHT SPEZIFIZIERT
Krenkel, W.NICHT SPEZIFIZIERT
Greiner, A.Inst. Nichtmetallische Anorg. Mat. Univ-Stuttgart
Gill, F.Inst. Nichtmetallische Anorg. Mat. Univ-Stuttgart
Aldinger, F.Inst. Nichtmetallische Anorg. Mat. Univ-Stuttgart
Datum:1999
Seitenbereich:Seiten 537-542
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Keramik, Kraftwerk
Veranstaltungstitel:Verbundwerkstoffe und Werkstoffverbunde, Hamburg 5.-7. Okt. 1999
Veranstalter :DGM, Frankfurt/M.
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:Weltraum (alt)
HGF - Programmthema:W RP - Raumtransport
DLR - Schwerpunkt:Weltraum
DLR - Forschungsgebiet:W RP - Raumtransport
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):NICHT SPEZIFIZIERT
Standort: Stuttgart
Institute & Einrichtungen:Institut für Bauweisen- und Konstruktionsforschung
Hinterlegt von: elib DLR-Beauftragter
Hinterlegt am:16 Sep 2005
Letzte Änderung:14 Jan 2010 22:11

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.