elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Anwendung der CARS-Thermometrie in Hochdruckraketenbrennkammern

Clauß, W. und Klimenko, D. und Oschwald, M. und Vereschagin, K. und Fabelinski, V. und Stel'makh, O. und Kozlov, D. und Smirnov, V. (1999) Anwendung der CARS-Thermometrie in Hochdruckraketenbrennkammern. In: DGLR Jahrbuch 1999, Seiten 931-940. Deutscher Luft- und Raumfahrtkongress 1999, Berlin, 27.-30. September, 1999.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

Anwendungen der CARS-Thermometrie in kryogenen Hochdruckraketenbrennkammern sind durch spezifische Randbedingungen charakterisiert: als Probenmolekül wird H2 genutzt, bei hohen Drücken haben die Stöße zwischen den Molekülen Änderungen der spektroskopischen Eigenschaften zur Folge und nicht zuletzt führen bei hohen Drücken Dichtegradienten zu starken Berechnungsindexgradienten. Es wurden mehrere Lasersysteme auf ihre Eignung für die H2-CARS-Thermometrie in Hochdruckanwendungen untersucht. Die spektralen Eigenschaften der eingesetzten Farbstofflaser haben dabei entscheidenden Einfluß auf die erreichbare Meßgenauigkeit. Von den untersuchten CARS-Systemen haben sich die Superluminiszenz-Laser als Stokes-Laser beim 2 -CARS und die Dual-Broadband-Anordnung beim Broadband-CARS als überlegen erwiesen. Da H2O hinsichtlich der Linienverbreiterung der wichtigste Stoßpartner von H2 ist, wurde die H2O-CARS-Spektroskopie soweit entwickelt, daß in simultanen H2-/H2O-CARS-Messungen der H2O-Anteil im Meßvolumen abgeschätzt und bei der Auswertung der H2-Spektren berücksichtigt werden kann. Ergebnisse von CARS-Messungen an LOX/GH2-Brennkammer an der Mikrobrennkammer am Prüfstand M3 an der Brennkammer "C" am Prüfstand P8 beim DLR Lampoldshausen bei Drücken bis 6MPa werden vorgestellt.

Dokumentart:Konferenzbeitrag (Paper)
Zusätzliche Informationen: LIDO-Berichtsjahr=1999, monograph_id=DGLR-JT99-035,
Titel:Anwendung der CARS-Thermometrie in Hochdruckraketenbrennkammern
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Clauß, W.NICHT SPEZIFIZIERT
Klimenko, D.NICHT SPEZIFIZIERT
Oschwald, M.NICHT SPEZIFIZIERT
Vereschagin, K.Akademie der Wissenschaften
Fabelinski, V.Akademie der Wissenschaften
Stel'makh, O.Akademie der Wissenschaften
Kozlov, D.Akademie der Wissenschaften
Smirnov, V.Akademie der Wissenschaften
Datum:1999
Erschienen in:DGLR Jahrbuch 1999
Seitenbereich:Seiten 931-940
Herausgeber:
HerausgeberInstitution und/oder E-Mail-Adresse der Herausgeber
Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt (DGLR), NICHT SPEZIFIZIERT
Status:veröffentlicht
Veranstaltungstitel:Deutscher Luft- und Raumfahrtkongress 1999, Berlin, 27.-30. September, 1999
Veranstalter :Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt (DGLR)
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:Weltraum (alt)
HGF - Programmthema:W RP - Raumtransport
DLR - Schwerpunkt:Weltraum
DLR - Forschungsgebiet:W RP - Raumtransport
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):E -- keine Zuordnung
Standort: Lampoldshausen
Institute & Einrichtungen:Institut für Raumfahrtantriebe
Hinterlegt von: Monika Lohmiller
Hinterlegt am:16 Sep 2005
Letzte Änderung:06 Jan 2010 13:44

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.