elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Weitwinkel-Stereoscanner WAOSS für die Mission Mars 96

Sandau, R. und Landrock, R. (1998) Weitwinkel-Stereoscanner WAOSS für die Mission Mars 96. In: Forschungsbericht Deutsche Hochschulschriften, 1146. Dr. Markus Hänsel-Hohenhausen, Egelsbach, Frankfurt a. M., Washington. ISBN 3-8267-1146-7.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

Die Weitwinkel-Stereokamera WAOSS war für den Einsatz in der russischen Mission Mars 96 konzipiert. In dieser Mission hatte die Kamera die Aufgabe, den Mars global mit einer Bodenauflösung von einigen hundert Metern zu beobachten. Schwerpunkt war die großräumige Erfassung von Bilddaten. Neben der Möglichkeit, zeitliche Veränderungen in der Atmosphäre und an der Marsoberfläche zu verfolgen, war auch eine globale toptgraphische Kartierung im Maßstab 1:500 000 vorgesehen. Bei der erhofften Missionsdauer von einem Marsjahr, das sind etwa zwei Erdenjahre, hätten die Verhältnisse in allen Mars-Jahreszeiten beobachtet werden können. Mit Hilfe der Bilddaten sollten saisonale und wetterbedingte Veränderungen der Marsoberfläche (Eisbedeckung, Albedomuster) untersucht und die Entsteheung und Ausbreitung von Wolken und Staubstürmen beobachtet und vermessen werden. Natürlich waren die Bestürzung und die Enttäuschung über den mißlungenen Einschuß in die Trajektorie zum Mars am 17. November 1996 groß. Der bei der Entwicklung, dem Bau, der Kalibrierung und den Tests einschließlich der gemeinsamen Auswertung der Kameradaten und der Flugzeuglage- und -positionsdaten gewonnene Erfahrungsschatz ist aber eine gute Grundlage, auf die bei künftigen Fernerkundungsvorhaben auf Satelliten und Flugzeugen im wissenschaftlichen und kommerziellen Bereich zurückgegriffen werden kann.

Dokumentart:Beitrag im Sammelband
Zusätzliche Informationen: LIDO-Berichtsjahr=1999,
Titel:Weitwinkel-Stereoscanner WAOSS für die Mission Mars 96
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Sandau, R.NICHT SPEZIFIZIERT
Landrock, R.NICHT SPEZIFIZIERT
Datum:1998
Erschienen in:Forschungsbericht
Referierte Publikation:Ja
In ISI Web of Science:Nein
Band:1146
Herausgeber:
HerausgeberInstitution und/oder E-Mail-Adresse der Herausgeber
Sandau, R.NICHT SPEZIFIZIERT
Landrock, R.NICHT SPEZIFIZIERT
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt, NICHT SPEZIFIZIERT
Verlag:Dr. Markus Hänsel-Hohenhausen, Egelsbach, Frankfurt a. M., Washington
Name der Reihe:Deutsche Hochschulschriften
ISBN:3-8267-1146-7
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Mars, Stereoscanner, CCD-Kamera, CCD-Zeile, Atmosphärenphysik, Photogrammetrie, Kartographie, Planetenerforschung
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:Weltraum (alt)
HGF - Programmthema:W EO - Erdbeobachtung
DLR - Schwerpunkt:Weltraum
DLR - Forschungsgebiet:W EO - Erdbeobachtung
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):NICHT SPEZIFIZIERT
Standort: Berlin-Adlershof
Institute & Einrichtungen:Institut für Planetenforschung > Institut für Weltraumsensorik
Hinterlegt von: elib DLR-Beauftragter
Hinterlegt am:16 Sep 2005
Letzte Änderung:14 Jan 2010 16:05

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.