elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Multidisziplinäre Simulation des japanischen HOPE-X Raumgleiters mit TRANSYS

Schmid, V. und Morito, T. und Sippel, M. und Sodomann, M. und Kauffmann, J. (1998) Multidisziplinäre Simulation des japanischen HOPE-X Raumgleiters mit TRANSYS. DLR-Interner Bericht. DGLR-JT 98-066.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

TRANSYS (TRANsportation SYStem)ist ein multidisziplinäres Programmsystem, welches beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR) in Köln für Konzeptstudien und zur Vorauslegung, Analyse und Bewertung von Raumtransportsystemen eingesetzt wird. Zur Validierung von TRANSYS wird das neue wiederverwendbare geflügelte H-II Orbiting PlanE eXperimental (HOPE-X)Fahrzeug der japanischen Weltraumorganisation NASDA eingesetzt. Die Simulation besteht aus einem sogenannten Sizing Prozeß, der verschiedene ingenieurwissenschaftliche Disziplinen wie Geometriegenerierung, Massenberechnung, Aerothermodynamik, Leistungsberechnung der Antriebe und Bahnberechnung beinhaltet. Das Programmsystem simuliert HOPE-X auf Vorentwurfsbasis ohne detaillierte Datensätze. Als Referenz werden lediglich vorhandene Veröffentlichungen der NASDA verwendet. Die Ergebnisse der Simulation werden mit den Systementwurfsdaten des HOPE-X von NAL (National Aerospace Laboratory) und NASDA (NAtional Space Development Agency of Japan) verglichen. In diesem Zusammenhang erfolgt eine Verifikation des HOPE-X Entwurfs durch eine unabhängige DLR Analyse.

Dokumentart:Berichtsreihe (DLR-Interner Bericht)
Zusätzliche Informationen: LIDO-Berichtsjahr=1999,
Titel:Multidisziplinäre Simulation des japanischen HOPE-X Raumgleiters mit TRANSYS
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Schmid, V.NICHT SPEZIFIZIERT
Morito, T.NICHT SPEZIFIZIERT
Sippel, M.NICHT SPEZIFIZIERT
Sodomann, M.NICHT SPEZIFIZIERT
Kauffmann, J.NICHT SPEZIFIZIERT
Datum:1998
Status:veröffentlicht
Stichwörter:HOPE-X, Wiedereintritt, CAD, Massenschätzung, Antriebsanalyse, Bahnanalyse
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:Weltraum (alt)
HGF - Programmthema:W SY - Technik für Raumfahrtsysteme
DLR - Schwerpunkt:Weltraum
DLR - Forschungsgebiet:W SY - Technik für Raumfahrtsysteme
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):NICHT SPEZIFIZIERT
Standort: Köln-Porz
Institute & Einrichtungen:Institut für Verkehrsforschung > Hauptabteilung Mobilität und Systemtechnik
Hinterlegt von: Sigrun Knoeppler
Hinterlegt am:16 Sep 2005
Letzte Änderung:06 Jan 2010 22:42

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.