elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Simulation der Wechselwirkung von Flugzeug und Böe mit dem DLR TAU-Code

Heinrich, Ralf (2012) Simulation der Wechselwirkung von Flugzeug und Böe mit dem DLR TAU-Code. 18. DGLR-Fachsymposium der STAB 2012, 06.-07. Nov. 2012, Stuttgart, Deutschland.

[img] PDF - Requires a PDF viewer such as GSview, Xpdf or Adobe Acrobat Reader
1MB

Offizielle URL: http://www.dlr.de/as/desktopdefault.aspx/tabid-652/1104_read-1678/

Kurzfassung

Um die auf ein Flugzeug wirkenden Lasten bei einer Böen-Interaktion vorhersagen zu können, sind im DLR Tau-Code zwei Methoden zur Modellierung von Böen implementiert worden. Zum einen handelt es sich dabei um den sogenannten Störgeschwindigkeitsansatz, bei dem die Böe nicht aufgelöst wird, sondern über Störgeschwindigkeiten in der Flussbilanzierung Berücksichtigung findet. Dieser Ansatz ermöglicht eine effiziente Simulation der Böen-Interaktion, ist aber nicht dazu in der Lage, die Rückwirkung der Flugzeugaerodynamik auf die Böe zu berücksichtigen. Zum anderen ist ein "hochgenauer" Ansatz implementiert worden, bei dem die Böe über eine instationäre Randbedingung in das Strömungsfeld eingefüttert wird. Dieser Ansatz ermöglicht die Berücksichtigung der Wechselwirkung von Böe und Flugzeug in beide Richtungen. Im Vortrag werden beide Ansätze systematische miteinander verglichen. Ein wesentliches Ergebnis ist, dass der Störgeschwindigkeitsanatz bis zu einem Verhältnis der Böen-Wellenlänge zur Bezugsflügeltiefe von zwei eine gute Übereinstimmung mit dem hochgenauen Verfahren liefert. Die Anwendung des Sörgeschwindigkeitsanatzes wird an einer industriellen Reiseflug-Konfiguration (A340-AWIATOR) demonstriert.

Dokumentart:Konferenzbeitrag (Vortrag, Paper)
Titel:Simulation der Wechselwirkung von Flugzeug und Böe mit dem DLR TAU-Code
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Heinrich, Ralfralf.heinrich@dlr.de
Datum:7 November 2012
Referierte Publikation:Nein
In SCOPUS:Nein
In ISI Web of Science:Nein
Band:Jahresbericht 2012
Seitenbereich:Seiten 140-141
Name der Reihe:STAB-Mitteilung
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Böen-Modellierung, Böen-Interaktion
Veranstaltungstitel:18. DGLR-Fachsymposium der STAB 2012
Veranstaltungsort:Stuttgart, Deutschland
Veranstaltungsart:nationale Konferenz
Veranstaltungsdatum:06.-07. Nov. 2012
Veranstalter :DGLR
HGF - Forschungsbereich:Luftfahrt, Raumfahrt und Verkehr
HGF - Programm:Luftfahrt
HGF - Programmthema:Starrflügler
DLR - Schwerpunkt:Luftfahrt
DLR - Forschungsgebiet:L AR - Starrflüglerforschung
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):L - Simulation & Validierung
Standort: Braunschweig
Institute & Einrichtungen:Institut für Aerodynamik und Strömungstechnik > C²A²S²E - Center for Computer Applications in AeroSpace Science and Engineering
Hinterlegt von: Dr.-Ing. Ralf Heinrich
Hinterlegt am:20 Nov 2012 09:48
Letzte Änderung:10 Jan 2013 13:19

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.