elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Nährstoff- und Lichtlimitation der Primärproduktion im Golf von Aqaba, Rotes Meer

Häse, Clivia (2000) Nährstoff- und Lichtlimitation der Primärproduktion im Golf von Aqaba, Rotes Meer. Jour Fixe des SFB 454, Konstanz, 06.11.2000.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

Nach einer einführenden Charakterisierung des Untersuchungsgebietes bzgl. Lage, Klima, Trophie, optischer Eigenschaften und Hydrodynamik, werden die saisonalen Muster physikalischer, chemischer und biologischer Parameter im Golf von Aqaba vorgestellt. Die zentrale Frage ist dabei, ob und wann die Primärproduktion im Golf von Aqaba durch die Verfügbarkeit von Nährstoffen oder durch die von Lichtenergie limitiert ist. Der Golf von Aqaba zeichnet sich durch hohe Jahresmittelwerte bei gleichzeitig geringen jahreszeitlichen Schwankungen der Temperatur aus. Infolge seiner isolierten Lage und dem geringen terrestrischen Nährstoffeintrag handelt es sich um ein oligotrophes Gewässer. In der thermisch stabil geschichteten Wassersäule im Sommer ist ein Tiefes Chlorophyll Maximum (DCM) ausgeprägt, das jedoch zur Primärproduktion nur unwesentliche Beiträge liefert. Nitrat ist in der euphotischen Schicht nahezu im gesamten Jahresverlauf völlig aufgezehrt. Dies deutet auf eine Limitation der Primärproduktion durch Nährstoffe, insbesondere Nitrat hin. Jedoch sind die N:P Verhältnisse im Golf von Aqaba so nahe an der Redfield ratio, daß man von einer Co-Limitation sprechen kann. Eine Besonderheit, die den Golf von Aqaba vom Roten Meer unterscheidet, ist das Vorkommen einer tiefen vertikalen Durchmischung der Wassersäule im Winter. Mit der Zunahme der Durchmischungstiefe über die euphotische Tiefe hinaus werden Nährstoffe in die euphotische Schicht eingetragen und gleichzeitig das Lichtangebot verringert. Zu einer Lichtlimitation der Primärproduktion in der Wassersäule kommt es jedoch nur, wenn die kritische Durchmischungstiefe von etwa 350 m überschritten wird.

Dokumentart:Konferenzbeitrag (Vortrag)
Zusätzliche Informationen: LIDO-Berichtsjahr=2001,
Titel:Nährstoff- und Lichtlimitation der Primärproduktion im Golf von Aqaba, Rotes Meer
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Häse, CliviaNICHT SPEZIFIZIERT
Datum:2000
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Meeresbiologie, Primärproduktion, Phytoplankton, Rotes Meer
Veranstaltungstitel:Jour Fixe des SFB 454, Konstanz, 06.11.2000
Veranstalter :SFB
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:Weltraum (alt)
HGF - Programmthema:W EO - Erdbeobachtung
DLR - Schwerpunkt:Weltraum
DLR - Forschungsgebiet:W EO - Erdbeobachtung
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):NICHT SPEZIFIZIERT
Standort: Oberpfaffenhofen
Institute & Einrichtungen:Institut für Methodik der Fernerkundung
Hinterlegt von: Bärbel Bolowski
Hinterlegt am:02 Feb 2006
Letzte Änderung:06 Jan 2010 22:02

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.