elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Zyklenstabilität von Lithium-Schwefel-Hochenergie-Batterien für die Elektromobilität

Pascucci, Brigitta (2012) Zyklenstabilität von Lithium-Schwefel-Hochenergie-Batterien für die Elektromobilität. Masterarbeit, Hochschule Esslingen.

[img] PDF - Nur angemeldete Benutzer - Requires a PDF viewer such as GSview, Xpdf or Adobe Acrobat Reader
47MB

Kurzfassung

Lithium-Schwefel-Batterien verfügen über eine sehr hohe theoretische Kapazität von 1.672 mAh/g. Schwefel ist preisgünstig, ungiftig, umweltverträglich und in großen Mengen verfügbar. Jedoch ist die realisierte Zyklenstabilität von Lithium-Schwefel-Batterien bislang gering. Die Zyklenstabilität ist durch die Löslichkeit, der beim Entladen entstehenden Polysulfide und damit verbundenen morphologischen Veränderungen der Kathode, stark eingeschränkt. Um die Mikrostruktur der Kathode nach erfolgtem Entladen und Laden beizubehalten, wurden im Rahmen dieser Arbeit Komposite hergestellt. Die Komposite bestanden aus Schwefel und Multiwalled Carbon Nanotubes. Die Multiwalled Carbon Nanotubes wurden zum Einen durch Einschmelzen des Schwefels infiltriert. Zum Anderen wurden Schwefelpartikel aus einer Natriumthiosulfat-Lösung synthetisiert und mit Multiwalled Carbon Nanotubes ummantelt. Aus diesen Kompositen wurden Kathoden hergestellt und deren Zyklenstabilität anhand ihrer Entladekapazität über 50 Zyklen verglichen. Zusätzlich wurde die Struktur der Kathoden mittels Rasterelektronen- und Rasterkraftmikroskopie charakterisiert.

Dokumentart:Hochschulschrift (Masterarbeit)
Zusätzliche Informationen:Betreuer am DLR: Dr. Norbert Wagner
Titel:Zyklenstabilität von Lithium-Schwefel-Hochenergie-Batterien für die Elektromobilität
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Pascucci, BrigittaTT
Datum:30 April 2012
Seitenanzahl:116
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Lithium-Schwefel-Batterie Elektrodenherstellung
Institution:Hochschule Esslingen
Abteilung:Angewandte Naturwissenschaften
HGF - Forschungsbereich:Energie
HGF - Programm:Rationelle Energieumwandlung (alt)
HGF - Programmthema:E EV - Energieverfahrenstechnik (alt)
DLR - Schwerpunkt:Energie
DLR - Forschungsgebiet:E EV - Energieverfahrenstechnik
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):E - Elektrochemische Prozesse (alt)
Standort: Stuttgart
Institute & Einrichtungen:Institut für Technische Thermodynamik > Elektrochemische Energietechnik
Hinterlegt von: Dr.rer.nat. Norbert Wagner
Hinterlegt am:24 Mai 2012 13:23
Letzte Änderung:12 Dez 2013 21:39

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.