elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Neuartige Vorderwagenstruktur mit einfach adaptierbaren Crasheigenschaften

Beeh, Elmar und Friedrich, Horst E. (2012) Neuartige Vorderwagenstruktur mit einfach adaptierbaren Crasheigenschaften. In: Automotive Circle Interenational Tagungsband. Automotive Circle Interenational. Future Car Body 2012, 12 - 13.06.2012, Bad Naunheim.

[img] MS PowerPoint - Nur angemeldete Benutzer
43MB

Dokumentart:Konferenzbeitrag (Vortrag)
Titel:Neuartige Vorderwagenstruktur mit einfach adaptierbaren Crasheigenschaften
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Beeh, Elmarelmar.beeh@dlr.de
Friedrich, Horst E.horst.friedrich@dlr.de
Datum:12 Juni 2012
Erschienen in:Automotive Circle Interenational Tagungsband
Referierte Publikation:Nein
In SCOPUS:Nein
In ISI Web of Science:Nein
Herausgeber:
HerausgeberInstitution und/oder E-Mail-Adresse der Herausgeber
Automotive, CircleAutomotive Circle Interenational
Verlag:Automotive Circle Interenational
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Crash, Vorderwagen, Scenariomodell, VECTOR21, Alternative drivetrain concepts, frpnt structure,
Veranstaltungstitel:Future Car Body 2012
Veranstaltungsort:Bad Naunheim
Veranstaltungsart:internationale Konferenz
Veranstaltungsdatum:12 - 13.06.2012
Veranstalter :Automotive Circle Interenational
HGF - Forschungsbereich:Luftfahrt, Raumfahrt und Verkehr
HGF - Programm:Verkehr
HGF - Programmthema:Bodengebundener Verkehr
DLR - Schwerpunkt:Verkehr
DLR - Forschungsgebiet:V BF - Bodengebundene Fahrzeuge
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):V - Neuartige Fahrzeugstrukturen (alt)
Standort: Stuttgart
Institute & Einrichtungen:Institut für Fahrzeugkonzepte
Hinterlegt von: Kristiane Maria Schuster
Hinterlegt am:20 Jun 2012 07:27
Letzte Änderung:20 Jun 2012 07:27

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.