elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Hubschrauber Flugversuche mit Außenlast zur Analyse der VHF Abdeckung der GBAS- Station 2011

Jessen, Ingo (2012) Hubschrauber Flugversuche mit Außenlast zur Analyse der VHF Abdeckung der GBAS- Station 2011. DLR-Interner Bericht. DLR-IB 112-2012/02, 56 S. (nicht veröffentlicht)

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

An dem Flughafen Braunschweig-Wolfsburg (EDVE) wurde vom Institut für Flugführung des DLR’s eine GBAS- Bodenstation errichtet. Für eine Untersuchung des VHF Abdeckungsbereichs der GBAS- Station, sollen mit Hilfe des Flugversuchsträgers D-HDDP Antennediagramme ermittelt werden. Weiterhin soll eine Überprüfung der Reichweite und mögliche Störungen von anderen GBAS-, VOR- und ILS- Systemen untersucht werden.

Dokumentart:Berichtsreihe (DLR-Interner Bericht)
Titel:Hubschrauber Flugversuche mit Außenlast zur Analyse der VHF Abdeckung der GBAS- Station 2011
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Jessen, Ingoingo.jessen@dlr.de
Datum:10 Januar 2012
Seitenanzahl:56
Status:nicht veröffentlicht
Stichwörter:GBAS Antennendiagramm VHF Braunschweig Flugversuch Reichweite BO 105
Institution:Institut für Flugführung
Abteilung:ATM
HGF - Forschungsbereich:Luftfahrt, Raumfahrt und Verkehr
HGF - Programm:Luftfahrt
HGF - Programmthema:ATM und Flugbetrieb
DLR - Schwerpunkt:Luftfahrt
DLR - Forschungsgebiet:L AO - Luftverkehrsmanagement und Flugbetrieb
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):L - Effiziente Flugführung und Flugbetrieb (alt)
Standort: Braunschweig
Institute & Einrichtungen:Institut für Flugführung > ATM-Simulation
Hinterlegt von: Ingo Jessen
Hinterlegt am:17 Feb 2012 14:31
Letzte Änderung:17 Feb 2012 14:31

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.