elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Service-Interoperabilität in Ubiquitous Computing Umgebungen

Strang, Thomas (2004) Service-Interoperabilität in Ubiquitous Computing Umgebungen. Dissertation, LMU München.

[img]
Vorschau
PDF - Requires a PDF viewer such as GSview, Xpdf or Adobe Acrobat Reader
4MB

Kurzfassung

Die vorliegende Arbeit pr�äsentiert einen Ansatz zur Modellierung, Spezifikation und Auswertung von kontextuellem Wissen. Dieser Ansatz ermöglicht die Bestimmung kontextueller Interoperabilität von Diensten in Ubiquitous Computing Umgebungen. Grundlegend ist dabei das Konzept der kontextadaptiven Dienstnutzung, die sowohl die kontextadaptive Dienstauswahl als auch Dienstausf�ührung umfaßt. Kern des Ansatzes ist die Verwendung von Ontologien. Dadurch k�önnen einerseits die Konzepte des Modells, sowie darauf basierende Unterkonzepte und Fakten in einheitlicher Weise als verteiltes, kontextuelles Wissen definiert werden. Andererseits können ontologische Reasoner gewinnbringend zur Auswertung von kontextuellem Wissen eingesetzt werden. Das Modell und verschiedene Integrationselemente werden mit ausgew�ählten Ontologiesprachen umgesetzt. Daraus resultiert unter dem Oberbegriff der Context Ontology Language eine nicht monolithische Sprache zur Spezifikation von kontextuellem Wissen und dessen Integration in verteilte Dienstumgebungen. Kontextuelle Interoperabilität zwischen den an einer Dienstinteraktion beteiligten Komponenten kann durch Anwendung dieser Sprache erreicht werden. Mit ihr erstellte Spezifikationen bilden insbesondere eine Grundlage zur Bestimmung von kontextueller Kompatibilität und Ersetzbarkeit. Dies wird u.a. detailliert am Beispiel kontextbasierter Service Handover vorgestellt. Darüber hinaus werden weitere Anwendungsm�öglichkeiten der Sprache z.B. im Bereich der Zusammenf�ührung der Interoperabilit�ätsebenen oder als Meta-Sprache zur Abbildung zwischen verschiedenen Kontextmodellen vorgestellt.

Dokumentart:Hochschulschrift (Dissertation)
Zusätzliche Informationen:LIDO-Berichtsjahr=2004, thesis_type=thesis,
Titel:Service-Interoperabilität in Ubiquitous Computing Umgebungen
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Strang, ThomasNICHT SPEZIFIZIERT
Datum:2004
Seitenbereich:Seiten 1-180
Verlag:VDE-Verlag
Name der Reihe:EDV - Informationstechnik - Telekommunikation
ISBN:3-8007-2823-0
Status:nicht veröffentlicht
Stichwörter:Context Ontology Language, Service Interoperability
Institution:LMU München
Abteilung:Informatik
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:Weltraum (alt)
HGF - Programmthema:W - keine Zuordnung
DLR - Schwerpunkt:Weltraum
DLR - Forschungsgebiet:W - keine Zuordnung
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):W - keine Zuordnung (alt)
Standort: Oberpfaffenhofen
Institute & Einrichtungen:Institut für Kommunikation und Navigation
Institut für Kommunikation und Navigation > Nachrichtensysteme
Hinterlegt von: Prof. Dr. Thomas Strang
Hinterlegt am:14 Mär 2006
Letzte Änderung:26 Jan 2016 11:44

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.